02236-890240
Keine Originalabbildung, die Flasche ist nicht perfekt.
Bitte fordern Sie hier eine Zustandsbeschreibung an.

Riesling trocken Ürziger Würzgarten Alte Reben Steinmetz...
Weingut Günther Steinmetz – Jahrgang: 2016

Wein:**

Jahrgang:

Weinfarbe:

Anbaugebiet:

Verkaufseinheit:

Alkoholgehalt:

Flaschenpreis:*

Literpreis:*

Artikelnummer:

Lieferzeit:

Hersteller /
Inverkehrbringer:

Riesling trocken Ürziger Würzgarten Alte Reben Steinmetz...
Weingut Günther Steinmetz

2016

Weiß

Deutschland Mosel Saar Ruwer

1 x 0.750

11,50 %

27,95 €  22,36 € (Sonderpreis)

37,27 €

76985

ca. 3 Werktage

Weingut Steinmetz, Moselweinstrasse 154, 54472 Brauneberg

Bewertung HOT-BUY
HOT-BUY
Bewertung James Suckling
93/100
* inkl. 19% MwSt, siehe Versand
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
| ** Allergiker-Info: Dieser Wein kann Sulfite enthalten!

Steinmetz

Mit Stefan Steinmetz stellen wir Ihnen einen spannenden Neuzugang von der Mosel vor. Steinmetz gehört zu den kleinen, feinen sowie aufstrebenden Betrieben an der Mosel, die nach Generationswechsel mit unendlich scheinendem Enthusiasmus und noch mehr Herzblut ihre Weine einem großen Publikum vorstellen möchten. Steinmetz will mit überschaubaren Mitteln große Qualitätssprünge machen und steht vor einer echten Herkulesaufgabe.

Stefan Steinmetz leitet das elterliche Weingut bereits seit 1999. Zum Weingut in Brauneberg gehören 12ha Steillagen. Neben der legendären Lage Brauneberger Juffer werden u.a. auch noch Parzellen im Piesporter Goldtröpfchen und Dhroner Hofberg bewirtschaftet. Als Stefan Steinmetz die Leitung des elterlichen Weinguts übernahm, steckte das Internet noch in den Kinderschuhen und das Weingut war nur lokal bekannt. Mit akribischer und beschwerlicher Arbeit in den Steillagen ist Stefan Steinmetz fast nur im Weinberg anzufinden. In der Außenwirtschaft setzt er auf naturnahen Weinbau mit dem Verzicht auf Düngemittel sowie jeglicher Herbizide und Insektizide.

Dieser Wein ist das Ergebnis einer Freundschaft zwischen Stefan Steinmetz und Christian Herrmann. Die beiden haben sich erst vor wenigen Jahren auf der Prowein kennengelernt und waren sofort auf einer Linie und Brüder im Geiste. Beide Weingutsphilosophien gleichen sich während der eine mehr für seine trockenen Weine und der andere mehr für seine edelsüßen Weine bekannt sind. Beides sind Vorurteile, denn Stefan Steinmetz und Christian Herrmann beherrschen mustergültig die ganze Moselklaviatur!

Der Ürziger Würzgarten zeichnet sich durch einen rotliegenden Boden mit Ryolithvorkommen (Lava) aus und in dieser Lage bewirtschaftet Stefan Steinmetz leider keinerlei Parzellen. Das Weingut Christian Herrmann hingegen hat hier einige Parzellen aus denen vornehmlich Rest süße Weine die Kellerei verlassen. Für einen ambitionierten Jungwinzer an der Mosel gehören Weine bzw. Parzellen im Ürziger Würzgarten zu den Dingen, die sich jeder wünscht und Stefan Steinmetz träumte von einem großen trockenen Riesling aus dem Ürziger Würzgarten.

An einem (langen) Weinabend der beiden wurde dann ein Gemeinschaftsprojekt der besonderen Art beschlossen. Christian Hermann kultivierte die ältesten Reben (120 Jahre) aus seiner Parzelle des Ürziger Würzgartens und schon die Lese erfolgte gemeinschaftlich. Die Trauben wurden dann im Keller von Stefan Steinmetz aus Brauneberg wieder gemeinschaftlich ausgebaut. Das klar umrissene Ziel war einen einzigartigen, großen sowie trockenen Riesling auf dem Niveau eines Grossen Gewächses abzufüllen.

Mit dem 2015er Jahrgang gab der Wein letztes Jahr auf der Prowein sein Debüt und wurde noch auf der Messe ausverkauft. Die Journalisten überschlugen sich förmlich mit Lob und der Weinblogger Werner Elflein (weinfreaks.de) griff mit 99/100 Punkten besonders tief in den Punkteköcher:

„Entstanden ist ein Wein, bei dem wirklich alles zusammenpasst. Spannend, wie sich die Handschriften beider Betriebe geschmacklich im Wein widerspiegeln. Auf der einen Seite die üppige Reife, für die Dr. Hermann bekannt ist, auf der anderen die Wildheit der Steinmetz-Rieslinge in deren Jugend. Der 2015er Ürziger Würzgarten Riesling »Alte Reben«, wie er offiziell heißt, zählt (und hier besteht für mich kein Zweifel) bereits heute zu den großen Riesling Monumenten des 21. Jahrhunderts. 99 Punkte erhält er bereits heute. In einigen Jahren dürfte er ein ernsthafter Anwärter für 100 sein. So etwas gibt es nicht nach Belieben und auch nicht in jedem Jahr.“

Nun steht der Nachfolger in den Startlöchern. Tradition verpflichtet nicht nur, sondern stellt auch eine stetige Herausforderung dar! Das sehr traditionelle Etikett unterstreicht die Wichtigkeit dessen für die beiden Winzer.

Im Glas mit zart goldgelben Reflexen versehen, hat der Wein eine spannende und herausfordernde Aromatik in der Nase. Mit seinen Noten von Weinbergspfirsich, Litschi und hellem Steinobst bleibt der Wein stets auf der mineralischen Seite. Der Name des Weinbergs macht dem Wein alle Ehre – zarte Gewürznoten in dieser einmaligen Balance mit feinfruchtigen Aromen; das ist das was das Erbe und die Tradition der Mosel ausmacht!

Am Gaumen ungemein ernsthaft, gradlinig und kompromisslos trocken ausgebaut und merklich von sehr alten Rebstöcken gekeltert. Die feinfruchtig würzigen Aromen blitzen am Rande auf, während der Wein selbst messerscharf gekeltert ist. Mit nur 11,5% ist der Wein ungemein rassig und finessenreich. Die salzig mineralischen Noten sind sensorisch 100% dem Schiefer geschuldet und der Wein ist wirklich einzigartig! Hatten wir den Wein erstmalig an einem stressigen Prowein Tag kennengelernt, probieren wir den Wein nun mit Ruhe und sind fast sprachlos.

Dieser Wein ist ein echtes Kunstwerk, den jeder Riesling Kenner mal im Glas gehabt haben sollte. In der Preisklasse eines günstigen Grossen Gewächses überzeugt der Wein auf der ganzen Linie! Mit Adler auf dem Etikett und aus prominentem Hause würde so ein Wein locker das Doppelte kosten!

Stuart Pigott hat den 2016er Jahrgang ebenfalls schon für James Suckling verkostet:

„The bigfoot of Mosel Riesling! Packed with peachy fruit and ripe and bold on the palate. A seriously powerful wine that needs some time to harmonize. Better from 2018 and should drink well until 2025.“
93/100 Punkte

Riesling trocken Ürziger Würzgarten Alte Reben Steinmetz und Hermann - 2016 - Weingut Günther Steinmetz - Mosel Saar Ruwer
1 x 22,36€
1 x 0.75L (37,27€/1L)
 Lieferzeit: ca. 3 Werktage
 Keine Versandkosten ab 150€ ( sonst zzgl Versand
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
)
3 x 27,95€
3 x 0.75L (37,27€/1L)
Gebindepreis:  83.85€
 Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
 Frei Haus geliefert !
 
 

Sie kennen jemanden, dem dieser Wein schmecken könnte?
Nur zu, empfehlen Sie hier diesen Wein weiter. Es wird eine E-Mail an die Empfänger E-Mail Adresse versendet. Diese beinhaltet Ihren Namen und einen Link auf den empfohlenen Wein. Bitte füllen Sie die Felder aus und bestätigen die eingegebenen Daten mit einem Klick auf EMPFEHLEN.

Please enter your name




Weiterempfehlen
 
 

Sie haben Fragen zu dem angebotenen Wein? Gerne beantworten wir Ihnen jede Ihrer Fragen zeitnah. Bitte füllen Sie die Felder aus und übermitteln uns die eingegebenen Daten mit einem Klick auf SENDEN.

Please enter your name


Say something!



Frage zum Wein?
 
 

Diese alternativen Weine könnten Sie interessieren:

Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2016
Riesling Spätlese Ürziger Würzgarten
Weingut Dr. Loosen
Mosel Saar Ruwer
6 Flaschen á 16,70 €
0.750 L. [22,27 €/L]
16,70 €
nur 14,20 €

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Riesling trocken RK

Reichsgraf von Kesselstatt
Mosel Saar Ruwer
6 Flaschen á 8,15 €
0.750 L. [10,87 €/L]
8,15 €
nur 6,93 €

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Riesling Kabinett Bernkasteler Lay Trocken
Weingut Dr. Loosen
Mosel Saar Ruwer
6 Flaschen á 13,00 €
0.750 L. [17,33 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Riesling Kabinett Ürziger Würzgarten
Weingut Dr. Loosen
Mosel Saar Ruwer
12 Flaschen á 13,00 €
0.750 L. [17,33 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Riesling Qualitätsweing feinherb Graacher - Ortswein
Weingut Geheimrat J. Wegeler
Mosel Saar Ruwer
6 Flaschen á 12,50 €
0.750 L. [16,67 €/L]
12,50 €
nur 8,75 €

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Riesling Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Gr. Gewächs
Fritz Haag
Mosel Saar Ruwer
1 Flasche á 26,95 €
0.750 L. [35,93 €/L]
26,95 €
nur 24,26 €
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Weissburgunder trocken
Grans Fassian
Mosel Saar Ruwer
6 Flaschen á 12,50 €
0.750 L. [16,67 €/L]
12,50 €
nur 11,25 €

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Riesling Blauschiefer
Weingut Dr. Loosen
Mosel Saar Ruwer
1 Flasche á 10,90 €
0.750 L. [14,53 €/L]
10,90 €
nur 9,90 €
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden