02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2007
Riesling Spätlese feinherb Edition Nr. 10 Bernkasteler Badstube
Weingut Markus Molitor
Deutschland Mosel Saar Ruwer
3 Flaschen á 28,00 €
 0.750L [37,33 €/L]

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
News Archiv
Unsere News vom 07.08.2017

"...Nirgends auf der Welt bekommt man mehr Wein für weniger als 15 Euro, schon gar nicht Riesling!"




     
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Weinfreunde,
liebe Kunden,

über Markus Molitor haben wir schon viel geschrieben, aber seine jährliche Kollektion ist ein wahres Füllhorn an echten Riesling-Unikaten und mit unserem heutigen Newsletter stellen wir einen weiteren Wein aus seiner beeindruckenden 2015er Kollektion vor:       2015er Riesling Kabinett trocken Graacher Domprobst - Markus Molitor             Die Lage Domprobst liegt zwar in der Gemarkung Graach, befindet sich jedoch auf der östlichen Moselseite oberhalb von Bernkastel. Diese Spitzenlage verdankt Ihren Namen dem Trierer Domprobst, dem ein Drittel des Weinzehnten dieser Lage zustand. Wie man sich unschwer vorstellen kann, hat der Domprobst natürlich nur Weine aus der besten Lage ausgesucht. Und so gehört auch noch heute der Graacher Domprobst zu den besten Lagen der Gemeinde.

In dieser Steillage stehen die Rebzeilen auf einem heißen, trockenen Hang mit felsig verwittertem Boden und sehr hohen Schiefervorkommen. Die Bewirtschaftung hier ist wahrlich kein einfaches Unterfangen und fordert dem Winzer so einiges ab.

Der Lohn sind wahre Riesling Kunstwerke die aus dem Domprobst kommen. Um den geographischen Bedingungen zu trotzen sind die Rebstöcke hier sehr tief im Boden verwurzelt und stehen relativ wind- und frostgeschützt.

Die Weine aus dieser Lage sind rassig, kernig und mustergültige Mosel Unikate und natürlich hat auch ein Markus Molitor hier einige Parzellen in der Bewirtschaftung.

Die Trauben wurden im Oktober gelesen. 100% gesundes Traubengut wurde sanft gemahlen und mehrere Stunden auf den aroma- und mineralstoffreichen Beerenschalen mazeriert. Danach wurde der Most langsam und kühl spontan vergoren, so dass sich die facettenreichen, fruchtigen Aromen des Weins voll entwickeln konnten. Schonender Ausbau im großen Holzfass mit langem Lager auf der Feinhefe ergab diesen vielschichtigen, trockenen Riesling Kabinett.

Zart goldgelben im Glas verströmt der Wein ein faszinierenden Duft von Schiefer! Mit etwas Temperatur im Glas gesellen sich dann Noten von Aprikosen und Papaya dazu. Über allem schwebt aber der salzig mineralische Duft des Schiefers, der den Wein ungemein rassig erscheinen lässt. Am Gaumen martialisch trocken hat der Wein wahrlich die Attitüde eines Grand Cru, da pflichten wir Stephan Reinhardt gerne bei. In seiner Gesamtheit ein echtes Riesling Unikat und für sich genommen ein großartiges Rieslingkunstwerk!

   
"Provided with tropical aromas such as passion fruits, the dry 2015 Riesling Graacher Domprobst Kabinett (White Capsule) is deep, ripe, intense and smoky on the nose and is very pure and fascinating in its terroir expression: Domprobst Riesling on the rocks! Full-bodied, round and rich, it is expressive, perfectly balanced and gorgeously lush on the palate and also shows stimulating grip and a lot of salt followed by perfectly ripe fruit flavors in the long, complex finish. It's a grand cru par excellence that comes along with just 10.4 % of alcohol."
93/100 Punkte - Trinkreife: 2017 – 2035

Stephan Reinhardt hat sich im effilee Magazin (Dezember 2016) über die ganze 2015er Kollektion zu Wort gemeldet:

"Aus diesem Riesenprogramm einen Wein herauszupicken und zu empfehlen ist nahezu unmöglich. Zumal einige Weine 100 Punkte im Visier haben. Aber man muss ja nicht immer gleich nach den Sternen greifen, denn deren Schnuppen reichen schon für Freudensprünge. Nehmen wir den trockenen 2015 Graacher Domprobst Riesling Kabinett. Alte, wurzelechte Reben, tief versenkt im steil vom Himmel herbfallenden Schieferboden, allen Widrigkeiten lässig widerstehend, sogar der enormen Trockenheit während des Sommers 2015. Das Ergebnis ist ein Steilstlagen-Leichtwein mit der Substanz, saftigen Intensität und der Expression eines Grand Cru. Nirgends auf der Welt bekommt man mehr Wein für weniger als 15 Euro, schon gar nicht Riesling!"
        2015 Riesling Kabinett trocken Graacher Domprobst
Markus Molitor nur 13,95€/Fl.   "...Nirgends auf der Welt bekommt man mehr Wein für weniger als 15 Euro, schon gar nicht Riesling!"
"...Nirgends auf der Welt bekommt man mehr Wein für weniger als 15 Euro, schon gar nicht Riesling!" AKTIONSPAKET


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden