02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 14.11.2012

2009 Château d’Aurilhac 





Die Weinberge von Château d'Aurilhac liegen im nördlichen Medoc nur 3km von Sociando-Mallet und Charmail entfernt auf einem sandigen, teils kieshaltigen Plateau mit wunderbarem Blick auf die Gironde.

Die 21ha Weinberge sind mit 50% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot, 3% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot bestockt. Der gebürtige Holländer Erik Nieuwaal lebt bereits seit den siebziger Jahren in Bordeaux und nennt, mit bescheidenen Anfängen, seit 1983 das Weingut sein Eigen.

Seine Weinberge liegen in der Kommune Saint Seurin de Cadourne, 15km südlich von Le Reysse.

Nieuwaal gibt offen zu, viel von seinem Nachbarn Olivier Seze (Ch. Charmail) gelernt zu haben und trotzdem gelingt es ihm seinen eigenen Weg zu gehen und besonders ausdrucksstarke, terroirbetonte Weine zu keltern.

Sein bürgerliches Gewächs gehört für uns zur Garde der Weine, an denen eigentlich kein Weg vorbei führt, wenn man einen „kleinen“ Bordeaux sucht!

Seit dem 2003er Jahrgang ist es wohl vor allem den Bewertungen Rene Gabriel's zu verdanken, dass die Weine in Deutschland viel Beachtung finden.

Mit dem jüngsten Jahrgang, dem 2009er d'Aurilhac, ist Nieuwaal erneut der große Wurf gelungen:



Schon im Glas tiefdunkel und satt mit minimalem Rand. In der Nase berauschend mit dem Duft einer ganzen Brombeerplantage. Dunkle Früchte par excellence mit einer animierenden Tiefe. Am Gaumen dann ungemein fleischig und mit Schmelz versehen. Rene Gabriel trifft es einmal mehr auf den Kopf:
„ein sexy d‘Aurilhac“.

Momentan noch sehr von der Frucht getragen, befindet sich der Wein aber schon im Winterschlaf und hat die überschwängliche Fruchtphase nach der Abfüllung schon hinter sich gelassen.

Geben Sie dem Wein noch ein paar Jahre im Keller und erfreuen Sie sich dann später an einem mehr als preisgünstigen Bordeaux aus einem der besten Jahrgänge der Neuzeit.


Rene Gabriel: "Sattes Purpur-Granat. Süßes, zu Kopf steigendes Bouquet, Rosinen und Honignoten. Im Gaumen sehr pflaumig, mit schöner Dörrpflaumensüße, malzig-schokoladiges Finale. Ein sexy d'Aurilhac."
17/20 Punkte – Trinkreife: 2013-2023

2009 Château d´Aurilhac - Cru Bourgeois Haut-Medoc 0,75l. 14,95 €


Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden