02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 12.07.2011

2010er Weine vom Weingut Hermann Dönnhoff!





Das Weingut Hermann Dönnhoff - dieser Name findet beinahe in jeder Weinzeitschrift Erwähnung und steht für die Besten Rieslinge der Nahe, wenn nicht ganz Deutschlands!

Mit unserem heutigen Newsletter stellen wir Ihnen den 2010er Riesling Trocken „Tonschiefer“ vor.

Das Weingut verfügt über 12 Hektar Weinberge in Niederhausen, Norheim und Oberhausen die zu 3/4 mit Riesling bestockt sind. Den Rest teilen sich Grau- und Weissburgunder.

Helmut Dönnhoff übernimmt die Leitung des Familien-Weingutes 1971 als 22- jähriger und führte das Weingut an die Spitze! Manch ein Journalist spricht gar schon von einer „lebenden Legende“. Wie auch immer, Dönnhoff ist bodenständig und verbringt immens viel Zeit im Weinberg und wird immer wieder mit dem Ausspruch „Meine Weinberge sind wie meine Kinder” zitiert.

2010er Riesling Trocken „Tonschiefer„ – Weingut Hermann Dönnhoff



Wie der Name schon andeutet, ist der Wein auf Tonschieferböden in Hanglagen rund um den
Leistenberg gewachsen. Aus 25-30 Jahre alten Reben im Edelstahltank gekeltert, hat es schon dieser Wein in sich. Eine kleinere Charge hatte ein kurzes Rendezvous mit grossen Eichenholzfässern und lässt den Wein recht füllig erscheinen, ohne die mineralischen Töne zu überdecken.

Schon in der Nase die deutlich mineralischen Töne mit einer fein verwobenen Frucht. Am Gaumen dann der perfekte Botschafter seines Bodens. Ungemein rassig, finessenreich, aber mit der deutlich mineralischen Prägung. Ein kraftvoller, feinnerviger Wein der mit 12% Alkohol auskommt.

Unser Fazit: Ein grosser deutscher Riesling zum „kleinen“ Preis!

2010 Riesling Trocken Tonschiefer - Weingut Hermann Dönnhoff 0,75l. 12,50 €

Das 12er Paket zu 145,00 € frei Haus geliefert

2010er Weissburgunder – Weingut Hermann Dönnhoff



Eine genauere Lagenbezeichnung wie beim Riesling Tonschiefer ist nicht bekannt, dafür lässt uns das Weingut wissen, dass die Reben in Hanglagen der Mittleren Nahe auf Böden vulkanischen Ursprungs stehen. Auch für diesen Wein kommen bereits 20-30 Jahre alte Rebstöcke zum Einsatz, die ebenfalls selektiv von Hand gelesen werden. Vergärung samt 4-monatiger Reife fand im grossen Holzfass aus deutscher Eiche statt.

Ein äußerst reintöniger, gradliniger Weissburgunder. Überzeugt mit seiner Frische während die fruchtigen Aromen von einer feinen Würze eingerahmt werden. Ein ernster, verbindlicher Wein mit Länge und Attitüde und „nur“ 12,5%!

Unser Fazit: Einer der besten Weissburgunder in dieser Preisklasse!

2010 Weissburgunder - Weingut Hermann Dönnhoff 0,75l. 11,50 €

2010er Grauburgunder – Weingut Hermann Dönnhoff



In denselben Hanglagen der Mittleren Nahe auf Böden vulkanischen Ursprungs gewachsen wie der Weissburgunder. Ca. 30 Jahre alte Rebstöcke mit einer ebenso selektiven Lese und einer 6-monatigen Vergärung im grossen Holzfass.

Eine Spur fruchtiger mit Anklängen von Citrusfrüchten in der Nase macht der Wein mit leicht goldenen Reflexen sofort Lust auf mehr. Am Gaumen dann ein vollmundiger beherzter Grauburgunder. Hat schmelzige Anlagen und eine saftige Frucht, die von feinwürzigen Noten begleitet wird und den Wein ungemein erwachsen wirken lässt. Ein echter Charakterwein!

Unser Fazit: Der erste Grauburgunder fürs grosse Rotweingals!

2010 Grauburgunder - Weingut Hermann Dönnhoff 0,75l. 12,50 €

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden