02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 15.06.2016

2012er Chateau Peyrabon 



Chateau Peyrabon 2010

Wir haben wieder einen kleinen 2010er Bordeaux für Sie ausfindig machen können, der es sogar in die Business Class von Singapore Airlines geschafft hat!

Château Peyrabon liegt ca. 5km landeinwärts von Pauillac und bewirtschaftet 57ha Weinberge, wovon 7ha sogar auf die Appellation Pauillac entfallen. Die Hauptflächen gehören jedoch zur Appellation Haut-Medoc. Das Weingut hat eine lange Historie und die Neuzeit beginnt 1998 als Patrick Bernard von gleichnamiger Familie das Château kaufte. Die Familie Bernard gehört zu den namhaften Weingrosshändlern des Bordelais und besitzt zusätzlich noch Domaine de Chevalier und Guiraud im Sauternes.

Mit der Ankunft der Familie Bernard gingen massive Investitionen einher und seitdem geht es mit den Weinen von Peyrabon steil bergauf. Der Rebsortenspiegel der Weinberge besteht aus 60% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot, 3% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. Das durchschnittliche Alter der Rebstöcke beträgt 25 Jahre und der Ausbau der Weine erfolgt State-of-the-Art im Edelstahltank und 14-monatiger Reifung im Barrique. Der Wein ist ein klassischer, „kleiner“ Bordeaux, wie er im Buche steht! Die Familie Bernard möchte das auch ganz bewusst so und erneuert jährlich nur ein Drittel der Fässer, damit die Holznoten den Wein nicht dominieren.

Auch Château Peyrabon hat vom Vegetationsverlauf des 2010er Jahrgangs stark profitiert und konnte einen mehr als überzeugenden Wein auf die Flasche ziehen. Als Fassmuster verkostet wurde der Wein bereits von einigen Journalisten positiv besprochen:


“Blackberry and blueberry character. Currants too. Full body, lots of velvety tannins and a long and intense finish. Solid here. Better in 2016.“
92/100 Punkte


Rene Gabriel: "Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Wunderschönes Brombeerbouquet, schöne Würze. Viel Fleisch im Gaumen bei dichtem Körper, tolle Tannine, aromatisches Finale. War noch selten so gut."
17/20 Punkte – Trinkreife: 2016 - 2028


Steven Spurrier
“Nicely concentrated black berry fruits nose showing good level of ripeness, quite lifted fruit on the palate, good vigour and length and will show well once it has absorbed some rather raw tannins.”
88/100 Punkte

Unsere Verkostung Juni 2016:
Tiefdunkles Schwarzrot mit kaminroten Reflexen am Rand. In der Nase fleischig animalisch mit zarten Holznoten und sehr animierend. Am Gaumen erneut fleischig mit einer ordentlichen Portion Volumen, einer feinmaschigen Primärfrucht und bestens integrierten Tanninen. Der Wein hat all das was vom 2010er Jahrgang erwartet und überzeugt auf der ganzen Linie!
Für 15€ ist das ein echtes Schnäppchen!!!

2010er Peyrabon - 15,00 €/Fl.

Im 12er Paket NUR 180 € und frei Haus geliefert!

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden