02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 06.06.2014

2012er Grüner Veltliner Loiserberg - Jurtschitsch




Zu den Jurtschitsch Weinen sind wir über den „Umweg“ über Rheinhessen gekommen. Die Weine des Weingut Gunderloch verfolgen wir mit viel Freude schon seit vielen Jahren. Das Weingut befindet sich im Umbruch – Johannes Hasselbach tritt in die Fußstapfen seiner Eltern und seine Schwester Stefanie Hasselbach hat sich in Alwin Jurtschitsch verliebt und lebt jetzt bei ihrem Mann auf dessen Weingut in Langenlois in Österreich.

Aber auch das Familienweingut Jurtschitsch steckt mitten im Generationenwechsel bzw. hat diesen auf einen Schlag vollzogen! Alwin und Stefanie durchleben gerade die Metamorphose vom Kamptaler Traditionsweingut zum innovativen Biobetrieb! Mit viel Tatendrang und Innovationen leben die beiden zurzeit nach dem Motto: „Das einzig Beständige ist die Veränderung“.

Viele Neuerungen werden zunächst in „Projektweinen“ vollkommen separat ausgebaut und abgefüllt und dienen zur Positionsbestimmung während man die „normalen“ Weine zunächst nach guter alter Tradition ausbaut – und diese „normalen“ Weine haben es echt in sich! Die Grünen Veltliner von den beiden gelten nicht nur in Österreich selbst zur Creme de la Creme des Kamptals!

Alwin Jurtschitsch hat das Weingut auf biologische Bewirtschaftung umgestellt und lässt seine Weine spontan vergären. Die lokale Presse bezeichnete ihn schon als „Guerillawinzer“ und zitiert ihn mit den Worten: „…Ich will den Veltliner-Code knacken…“.

Seine Maxime ist dabei nicht Wachstum und somit wirtschaftlicher Erfolg des Weinguts, sondern die Konzentration auf das Wesentliche! Er will mit dem Veltliner „Eins“ werden und mit dem Veltliner-Code meint er wohl die DNA des Weins. Diese will er nicht verändern, sondern verstehen und dann die richtigen Entscheidungen treffen!

2012er Grüner Veltliner Loiserberg – Kamptal DAC Reserve, Erste Lage



Dieser Veltliner aus den steilen und kargen Terrassen des Loiserberg ist der perfekte Botschafter der beiden. Die kargen Böden fordern der Rebe so einiges ab, sodass die erschwerte Nährstoffversorgung dazu führt, dass die Reben tief wurzeln und somit tief in den kristallinen Gesteinsboden eindringen müssen.
Die Lage zeichnet sich ebenfalls durch zwei weitere Extreme aus. Auf der einen Seite sind die terrassierten Lagen in exponierter Sonnenlage und somit im Sommer großer Hitze ausgesetzt, auf der anderen Seite profitieren die Reben von kühlen Winden des nahen Waldviertels.

Die Ernte für den 2012er Jahrgang fand erst Anfang Oktober mit voll ausgereiftem Traubenmaterial natürlich von Hand mit einer strikten Selektion statt. Langsame Spontangärung im großen Fass und anschließende Lagerung auf der Feinhefe stehen Pate für den Aromenreichtum dieses Ausnahme Veltliners.

Schon in der Nase mit den typisch vielschichtigen Aromen der Spontanvergärung. Kräuter und Zitrusfrüchte, Mirabelle und Pfirsich fein verwoben, baut der Wein sofort einen Spannungsbogen auf. Am Gaumen feingliedrig, fast zart, aber mit einer faszinierenden inneren Dichte und Textur. Feinste Zitrusaromen mit salzigen Anklängen und einer beinah vibrierenden Säure. Ein eindrucksvoller Veltliner mit einer überragenden Grandezza – von seinen Anlagen und Attitüde mit einem Großen Gewächs aus Deutschland vergleichbar!
Chapeau!

Falstaff
"Mittleres Grüngelb. Noch etwas verhalten, zarte gelbe Tropenfrucht, mit feinen tabakigen Nuancen unterlegt. Gute Komplexität, straff und engmaschig, weiße Fruchtanklänge, feine, präsente Säurestruktur, zitroniger Touch im Finish, besitzt gute Länge."
91-93/100 Punkte

“Kräuterwürzige Nase, sehr komplex und animierend, dazu Röstbrot, Feuerstein und Noten von Agrumen. Druckvoll und straff, mit kräftiger Säure und Aromen von Salzzitrone und Kumquat am Gaumen. Bleibt lang und intensiv, endet auf würzig auf Pfeffer, Wacholderbeere und balsamische Noten.“
17/20 Punkte –Trinkreife 2014-2018

2012er Grüner Veltliner Loiserberg - Jurtschitsch 0,75l. 14,95 €

Schon ab 6 Flaschen frei Haus geliefert!



Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden