02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 15.02.2017

2014er Chianti Classico – Castello di Ama



Ama

Castello di Ama gehört zu den klangvollsten Weingütern der Toskana und wurde 1972 von vermögenden Römern zunächst als Hobby gegründet. Aus dem Hobby wurde schnell eine ernst zu nehmende Operation zu dem heute 250ha Boden gehören, wovon 90ha unter Reben stehen.

Eingebettet in eine pitoresk hügelige Landschaft bei Gaiole schmiegen sich die Weinberge in die Landschaft und stehen auf bis zu 500m über NN. Lorenza Sebasti ist die Tochter eines der Gründer und übernahm 1980 mit Anfang 20 die Leitung von Castello di Ama. Aus der „Bekanntschaft“ mit dem Önologen Marco Pallanti wurde Liebe und heute leben und leiten die Eheleute mit ihren drei Kindern auf Castello di Ama.

Marco Pallanti hat sein Handwerkszeug in Bordeaux gelernt, stammt aber aus Florenz und ist tief in der toskanischen Weinkultur verankert. Mit dem reinsortigen Merlot L’Apparita hat er einen Kultwein aus der Taufe gehoben der in einem Atemzug mit Ornellaia, Solaia und Sassicaia genannt wird. Sein Herz schlägt aber nach wie vor für den Sangiovese und Chianti Classico.

2014er Chianti Classico – Castello di Ama



Dieser Wein ist die Referenz im Chianti Classico Gebiet und wurde aus den jüngeren Rebanlagen der besten Lagen des Hauses gekeltert. Aus den Lagen Bellavista, Casuccia, San Lorenzo und Montebuoni kommen auch die Prestigeweine von Castello di Ama. Das durchschnittliche Alter der Rebstöcke liegt bei 8 bis 10 Jahren. Die 2014er Lese startete aufgrund eines späten Sommers erst Ende September und dauerte bis zum 8. Oktober. Nach selektiver Handlese wurden die Trauben am Weingut nochmals über den Sortiertisch geschickt. Nach der malolaktischen Gärung im Edelstahltank reifte der Wein für 10 Monate im Barrique aus französischer Eiche.

Schon im Glas Chianti in Vollendung! Rubinrot im Glas mit einer animierenden Nase von Waldfrüchten und Gewürzen. Anklänge von Schwarzkirschen und Graphitnoten in einer beinahe balsamischen Verbindung geben bereits einen kleinen Vorgeschmack auf das was den Gaumen erwartet. Sehr samtig und fast geschliffen, ungemein dicht und mit deutlichen Noten der Sauerkirsche. Natürlich konzentriert mit sanftem Druck und einem spielerischen Nachhall versehen.


“A tight and vibrant Chianti Classico with dried berry, lemon and stone. Medium body, firm tannins and a bright acidity. Excellent quality for this difficult vintage. Drink now.“
92/100 Punkte

2012er Salbide - Artevino 17,50 €/Fl.

Im 6er Paket NUR 105 € und frei Haus geliefert!

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden