02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2010
Château d´Escurac

Cru Bourgeois Médoc
Frankreich Medoc
1 Flasche á 17,95 €
0.750 L. [23,93 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2010
Château d´Escurac

Cru Bourgeois Médoc
Frankreich Medoc
6 Flaschen á 16,95 €
0.750 L. [22,60 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
News Archiv
Unsere News vom 03.03.2017

2010er Chateau Escurac - Medoc



Escurac 2010

Die Weine des nördlichen Medocs lassen uns nicht los. Die Kommune Civrac-en-Medoc liegt zwischen Begadan und Lesparre am nördlichen Zipfel des Medocs. Das Château d’Escurac hat hier in den letzten 20 Jahren massive Qualitätsverbesserungen angestoßen, die deutliche Früchte tragen und der 2010er Jahrgang gehört natürlich zum besten Jahrgang überhaupt.

2010er Château d’Escurac – Medoc



Zum Weingut gehören heute 18ha Weinberge die mit 60% Cabernet Sauvignon und 40% Merlot bestockt sind. Die Neuzeit beginnt 1934 als Jean Landureau das kleine, historische Château kaufte, um Platz für seine geliebten Pferde zu haben. Nach dem zweiten Weltkrieg wurden die Trauben an die örtliche Kooperative geliefert, bis 1989 Jean-Marc Landureau die Leitung des Familienweinguts übernahm und fortan sein ganzes Leben dem Wein widmete.

Er zog auf das Weingut und krempelte alles auf Links. 1990 war sein erster, selbst abgefüllter Jahrgang und in den folgenden Jahren setzte er tiefgreifende Änderungen in der Bewirtschaftung um und der verdiente Erfolg stellte sich schnell ein. Mit dem 1996er Jahrgang konnte er bereits den 15. Coupe des Crus Bourgeois du Médoc gewinnen.

Seit dem 2000er Jahrgang folgen wir den Jahrgängen von d’Escurac und zählen das Château zu den 10-15 bürgerlichen Gewächsen, die momentan zu den Zugpferden der Appellation gehören. Für uns gehören die Weine von Escurac zur Grundausstattung eines jeden Bordeaux-Liebhaber.

Mustergültige Bodenprofile mit hohen Kiesvorkommen prägen die Weinberge rundum das Château, welches auf einer kleinen Anhöhe sitzt. Naturnahe Bewirtschaftung mit viel Grün zwischen den Rebzeilen ist hier schon lange üblich.

Tiefdunkel im Glas mit rubinrotem Rand und Nuancen von Dörrpflaumen, schwarzen Waldbeeren und zarten Pfeffernoten in der Nase. Am Gaumen ungemein dicht und kompakt mit einer fein strukturierten Primärfrucht. Ist leider noch 2-5 Jahre von seiner Trinkreife entfernt, zeigt aber schon eindrucksvoll wo die Reise hingeht. Die Tannine sind stramm, aber geschliffen, gut integriert und lassen den Wein so kompakt erscheinen. Mit einigen Stunden in der Karaffe könnte man den Wein schon jetzt kennenlernen um sich auf die restlichen Flaschen in der Trinkreife zu freuen. Zählt für uns zu den besten bürgerlichen Gewächsen des sensationellen 2010er Jahrgangs. Die zum Zeitpunkt der Fassverkostung geschätzte Trinkreife von Rene Gabriel sehen wir eher 2019-2022 beginnend!


"Sattes Purpur-Granat, dicht in der Mitte, lila Schimmer aussen. Herrliches Bouquet, tabakigen Cabernet zeigend und reife Pflaumen, schön ausladend. Genialer Gaumen mit viel Wärme und einer malzige Süsse im Extrakt. Wird recht früh, sehr grossen Spass bereiten. Toll vinifiziert. Drei Mal verkostet."
18/20 Punkte – Trinkreife: 2016 – 2029

2010er Escurac 16,95 €/Fl.

Im 6er Paket NUR 101,70 € und frei Haus geliefert!







Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden