02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2012
Poggio delle Faine Rosso
Poggio delle Faine
Italien Toskana
1 Flasche á 12,35 €
 0.750L [16,47 €/L]
12,35 €
nur 9,30 €
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2012
Poggio delle Faine Rosso
Poggio delle Faine
Italien Toskana
6 Flaschen á 9,30 €
 0.750L [12,40 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
News Archiv
Unsere News vom 02.03.2018

Er läuft und läuft und läuft: 2012er Poggio delle Faine und Best-Ever!



Er läuft und läuft und läuft: 2012er Poggio delle Faine und Best-Ever!
     
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Weinfreunde,
liebe Kunden,

beim Poggio delle Faine müssen wir immer an eine alte VW Werbung denken: „Er läuft und läuft und läuft…“

Diesen toskanischen Top-Seller führen wir seit dem Frühjahr 2009, seitdem der Wein förmlich aus dem Nichts in der Liste der „TOP 100 Weine des Jahres“ des Meininger Verlags zum Sieger der italienischen Weine gewählt wurde.

In dieser Liste erscheinen nur Weine mit einer großen, jährlichen Distribution – also Weine, die auch wirklich im Markt erfolgreich und verfügbar sind. Bei dieser Auszeichnung geht es vor allem auch um den Value und da zeigt sich der Poggio Faine von seiner besten Seite! Der Wein ist was er ist – kein edles Spitzengewächs, sondern ein grundehrlicher Toskana-Wein mit einem sehr fairen Preisleistungsverhältnis für einfach so!
      2012er Poggio delle Faine             Der Poggio delle Faine stammt aus den Kellern der Familie Minini, welche von Francesco Minini kurz nach dem zweiten Weltkrieg zunächst als landwirtschaftlicher Mischbetrieb gegründet wurde und heute, drei Generationen später, immer noch im Familienbesitz sich zu einem kleinen Weinmulti mit Weinbergen in ganz Italien gemausert hat.

Das Herz der Familie Minini schlägt noch heute für die Weine aus der Toskana und der Poggio delle Faine ist das Schmuckstück der Familie. Das Weingut liegt westlich von Florenz in den sanften Hügeln von Cerreto Guidi. Hier handelt es sich um die nördliche Chianti-Zone Colli Fiorentini. Aber der Poggio ist kein Chianti, denn das Cuvee aus 80% Sangiovese und 20% Cabernet Sauvignon erfüllt natürlich nicht die gesetzlichen Vorgaben für einen Chianti. Die Weinberge liegen zwischen 200m und 400m über NN und sind gen Süden ausgerichtet. Im Keller werden Trauben und Most nur durch Schwerkraft bewegt und der Wein reift wie ein „Großer“ 12 Monate im Barrique.

Die Toskana ist eine der ambitioniertesten Weinregionen Italiens, der es an teuren Prestigeweinen nicht mangelt. Sanfte Hügellandschaften, Zypressen, Olivenhaine und Weinberge, das sind Eindrücke, an die jeder Urlauber gerne zurück denkt.
Hier im Nordwesten des Stiefels ist die Heimat des Sangiovese, den als Chianti wohl fast jeder kennt. In den achtziger Jahren begannen die ersten Winzer den Sangiovese mit Cabernet Sauvignon und Merlot auszubauen – das war die Geburtsstunde der sogenannten Toskana Crus. Seitdem gehören Weine wie Tignanello, Solaia, Sassicaia und Ornellaia zu den besten Weinen des Landes!

Auch beim Poggio setzt die Familie auf 80% Sangiovese mit 20% Cabernet Sauvignon. Das verleiht dem Wein Rückgrat und Charakter und das ohne riesen Löcher ins Portemonnaie zu reißen.

Der Poggio ist eher klassisch vinifiziert und erinnert an einen ebensolchen Chianti oder in Ansätzen sogar Brunello di Montalcino. Im Glas rubinrot, dicht und sehr anregend in der Nase. Mit seinen Anklängen von dunklen Waldbeeren und weißem Pfeffer kommt der Sangiovese voll zur Geltung, während der Cabernet nur im Hintergrund aufblitzt. Am Gaumen wunderbar reintönig, fast mollig und geschliffen, macht der Wein sofort Eindruck und bleibt aber auf der finessenreichen Seite.

Der 2012er Jahrgang wurde gerade erst kürzlich für den Verkauf freigeben und überzeugt zum jetzigen Zeitpunkt mit seinen deutlich primärfruchtigen Noten. Zu den Noten von Waldbeeren gesellen sich zarte Noten von Dörrobst, mit denen der Wein spielerisch über den Gaumen gleitet. Die Tannine sind bestens integriert, sodass nichts gegen den sofortigen Trinkgenuss spricht.

Der neunte Jahrgang Poggio delle Faine in unserem Sortiment ist zweifelsfrei der beste Jahrgang überhaupt!

      2012er Poggio delle Faine nur 9,30/Fl.€ statt 10,95€   Er läuft und läuft und läuft: 2012er Poggio delle Faine und Best-Ever!
Er läuft und läuft und läuft: 2012er Poggio delle Faine und Best-Ever! AKTIONSPAKET


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden