02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 08.03.2017

2015er Riesling trocken Haus Klosterberg – Markus Molitor



Weingut Molitor

Langjährigen Kunden ist Markus Molitor kein Unbekannter. Unsere Begeisterung für seine Weine ist ungebremst und wer einmal eine Jahrgangsverkostung bei Markus Molitor erlebt hat, weiß, welch ein Genie hier am Werke ist.

Wir stellen Ihnen heute seinen „kleinsten“ Riesling vor, der für uns schon zu den Referenzrieslingen in der 10€ Preisklasse gehört!

2015er Riesling trocken Haus Klosterberg – Markus Molitor



Der Riesling Haus Klosterberg trägt den Namen des Hausbergs, der sowohl die Heimat des Weinguts und auch der private Wohnsitz von Markus Molitor selbst ist. Der Riesling Haus Klosterberg entspricht einem Gutsriesling – und zwar einem, der es faustdick hinter den Ohren hat!

Die Basisqualität wird von 100% gesundem Lesegut gekeltert, das aus verschiedensten Lagen der Mittelmosel stammt und Jahr für Jahr wieder neu assembliert wird. Markus Molitor, auch der Moselmagier genannt, hat bei diesem Wein stets die animierende Trinkigkeit im Blick und bringt dabei einen mehr als ordentlichen Riesling auf die Flasche, der für uns wie gesagt zum Referenzwein in der 10€ Preisklasse gehört.

Die Trauben wurden im Oktober gelesen, schonend gemahlen und kurz auf den aroma- und mineralstoffreichen Beerenschalen mazeriert. Danach wurde der Most langsam und sehr kühl spontan vergoren, so dass sich das vielschichtige, fruchtige Aroma des Weins voll entwickeln konnte. Schonender Ausbau im Edelstahltank sowie teilweise im großen Holzfass und nach langer Lagerung auf der Feinhefe folgt die Vergärung und ergibt diesen trocken schmeckenden, nuancenreichen Wein.

Mit subtilen, goldenen Reflexen im Glas ist der Wein auch in der Nase ein Sponti wie er im Buche steht! Spontanvergärung, Riesling und Mosel - das passt! Zarte Schiefernoten mit einem Potpourrie gelbfleischiger Zitrusfrüchte. Anklänge von Mirabellen, Weinbergpfirisch, Cassis und Melone. Am Gaumen wunderbar frisch, reintönig mit wunderbaren Zitrusaromen und einer lebendigen Säure. Der Wein tänzelt förmlich über den Gaumen und verabschiedet sich mit einem salzigen Nachhall.

Unser Fazit: „Basisqualität“ in der Preisklasse eines Gutsrieslings, auf Niveau eines Ortsweins!

2015 Riesling Haus Klosterberg - Molitor 9,80 €/Fl.

Im 6er Paket NUR 58,80 € und frei Haus geliefert!



Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden