02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2009
Château Canon

1. Grand Cru Classé B St. Emilion
Frankreich Saint Emilion
1 Flasche á 149,95 €
 0.750L [199,93 €/L]
149,95 €
nur 138,00 €
HOT-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
News Archiv
Unsere News vom 21.12.2017

This is the best since 1982: 2009er Château Canon St. Emilion



This is the best since 1982: 2009er Château Canon St. Emilion
     
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Weinfreunde,
liebe Kunden,

das Château Canon aus dem Saint Emilion ist auf dem besten Wege in die Oberklasse des Saint-Emilions aufzusteigen.
Das Weingut liegt auf einer der besten Lage des Saint Emilions – nur Ausone hat wahrscheinlich eine noch privilegierte Lage. Das pitoreske Örtchen Saint Emilion liegt in einer geschützten Senke, an dessen westlichen Seite sich das erhabene und legendäre Plateau von Saint Emilion anschließt.

Dieser magische Ort zeichnet sich durch riesige Kalkstein Vorkommen aus bzw. das ganze Plateau ist ein einziger, riesengroßer Kalkstein, der nur an der Oberfläche mit einer minimalen Erdschicht bedeckt ist, in der die Rebstöcke von echten Legenden wurzeln. Um hier zu überleben, muss der Rebstock extrem tief in den Kalkstein wurzeln und nimmt dabei die Nährstoffe auf, die den Wein sensorisch prägen und einmalig machen.

Der Name von Château Canon geht wahrscheinlich auf einen Besitzer aus dem 18. Jahrhundert zurück. Monsieur Kanon hat den landwirtschaftlichen Betrieb bereits 1760 (!) komplett umgestellt und widmete sich nur noch dem Weinbau. Im Laufe der Jahrhunderte wechselte das Château dreimal den Besitzer und konnte trotz des unheimlichen Lagenpotentials nie an die Qualität seiner prominenten Nachbarn anknüpfen.

Seit 1996 gehört Château Canon zur Wertheim Familie mit deutschen Wurzeln, deren Modeimperium Chanel zu den größten und erfolgreichsten in Frankreich zählt. Der Familie gehörte zu diesem Zeitpunkt bereits das Château Rauzan-Segla im Margaux. Der damalige Direktor John Kolasa wusste noch aus seiner Zeit bei Château Latour, welche Maßnahmen notwendig sind, um einen Spitzenwein auf die Flasche zu ziehen und es dauerte wieder einmal 10 Jahre bis die Änderungen im Weinberg Früchte tragen.

Mit dem 2005er Jahrgang wird die Weinöffentlichkeit erstmalig auf die neue Qualität von Château Canon aufmerksam. Robert Parker persönlich ist das damalige Fassmuster schon positiv aufgefallen „This is the finest Canon produced under the Chanel ownership…“, aber seine Bewertung war noch eher defensiv, während sein britischer Nachfolger Neil Martin dem Wein erst dieses Jahr 95/100 Punkte attestiert hat.

Wenn wir rückblickend unsere Fassverkostungen der letzten 10-15 Jahre Revue passieren lassen, müssen wir eingestehen, dem Wein nicht die Aufmerksamkeit teilhaben zu lassen, die er verdient. Weitere 10 Jahre später zählen der 2015er und auch der 2016er Jahrgang bereits während der Subskription zu den gesuchtesten Weinen des Jahrgangs – und das zurecht!

In der Appellation Saint Emilion vergleichen wir heute Canon mit dem Nachbarn L’Angelus oder aber auch Figeac und Troplong Mondot. Die Familie Wertheim hat es in den letzten 20 Jahren geschafft Château Canon zu einem wahren Kleinod auszubauen, an dessen Weine in der Appellation Saint Emilion heute kein Weg mehr vorbeiführt.
      2009er Château Canon
            Während die jüngeren Jahrgänge von Château Canon leider mehr und mehr limitiert auf den Markt kommen, freuen wir uns heute noch eine kleine Partie des 2009er Jahrgangs anbieten zu können, der in Kürze am Beginn seiner Trinkphase sein sollte.

Wir schließen uns an das Fazit von Rene Gabriel an:

„Erinnert an ganz grosse frühere Canon-Jahrgänge und lässt vermuten, dass das Team endlich den Durchbruch geschafft hat.“          
"This is the best Canon since 1982, and it is possibly capable of eclipsing that legendary vintage. It has taken a while for the proprietors, the Wertheimer brothers (the owners of Chanel and the Margaux estate Rauzan-Segla) to get Canon back to its former glory. Yields in 2009 were 35 hectoliters per hectare, and the harvest occurred between September 28 and October 5. The blend is 75% Merlot and 25% Cabernet Franc, with a natural alcohol level of 14%. Dense ruby/purple and full-bodied, with terrific blueberry and raspberry fruit intermixed with spring flower garden scents, with extraordinary density, purity, and a multi-layered texture, this is a prodigious Canon with sweet tannins and lots of viscosity. It should drink well for 30 or more years. Bravo!"
93-95/100 Punkte - Trinkreife: 2010-2040.          
"Tiefes Purpur. Duftig-warmes, reifes Bouquet, schwarze Pflaumen, mit einem Cassishauch vermischt, sehr elegant im Ansatz. Im Gaumen sublim, harmonisch, mit seidig-süsser Tannin-Souplesse, erst im Nachklang spürt man das verlangende Potenzial. Erinnert an ganz grosse frühere Canon-Jahrgänge und lässt vermuten, dass das Team endlich den Durchbruch geschafft hat."
19/20 Punkte - Trinken: 2016-2034         2009er Château Canon nur 138,00€/Fl.
statt 149,95€   This is the best since 1982: 2009er Château Canon St. Emilion


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden