02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
Preis:
Jahrgang:
Wein:
Winzer/Weingut:
Weinfarbe:
Inhalt:























Die Nahe – Weinprobierstube Deutschlands

Die Nahe ist mit über 4000 Hektar Rebfläche ein mittelgroßes Weinbaugebiet, das sich von Bingen aus längs des Flusslaufs erstreckt. An den Nebentälern des Guldenbachs, des Gräfenbachs, der Glan und der Alsenz wird ebenfalls Wein angebaut. Die Weine haben unterschiedlichen Charakter, so dass der Nahegau auch als Weinprobierstube Deutschlands bezeichnet wird. Nahe-Weine haben ein weites Geschmacksspektrum: von rassig gehaltvoll bis mild gefällig. Die wichtigsten Rebsorten sind Müller-Thurgau, Riesling und Silvaner. Zusätzlich sind Rivaner sowie Weiß- und Grauburgunder von Bedeutung. Die Weißweine, die 75 Prozent des Sortenspiegels ausmachen, werden durch die 25 Prozent der Anbaufläche, die mit roten Sorten bestockt sind, ergänzt. Allen voran ist dabei der Dornfelder sowie der Portugieser – und in neuester Zeit – der Spätburgunder zu nennen. Die Vielfalt der Nahe-Weine ergibt sich daraus, dass an den Ufern der Nahe und seiner Nebenflüsse die Reben auf ganz unterschiedlichen Böden gedeihen. Sie bringen so Weine mit vielfältigen Geschmacksnuancen hervor. Ein mildes Klima mit viel Sonne und wenig Regen prägt diese Kulturlandschaft zusätzlich. Die Rieslinge von den Schieferböden in Steillagen, die knapp ein Viertel der Rebfläche ausmachen, zählen zu den besten Deutschlands.

Die Nahe – Vielfalt der Böden und Weine

Dem Nahe-Wein wird eine große Vielfalt nachgesagt. Gerne führen die Winzer vor, wie in den Rebgärten mitunter alle fünfzig Meter die Böden wechseln, Schiefer neben Rotliegendem, Porphyr neben Mergel – Folge vulkanischer Verwerfungen in Urzeiten. Jedes Gestein gibt den Trauben ein eigenes Bukett mit. Dennoch existiert ein klarer Wein-Typus an der Nahe. Zumindest gilt das für die Hauptsorte Riesling: herzhafter Fruchtgeschmack, der zwischen Apfel und Pfirsich spielt, unterlegt von kräftig-mineralischen Aromen. Wer nicht glauben mag, dass man Steine riechen und schmecken kann, der reibe Brocken von Schiefer oder Granit fest aneinander. Der Geruch, der dabei aufsteigt, prägt auch den Nahe-Wein.

Der mittlere Flussabschnitt, zwischen Niederhausen und Bad Kreuznach, ist fraglos der beste – und auch landschaftlich schönste – Teil des Weinlandes Nahe. Im oberen Verlauf, zwischen Monzingen und Odernheim, wird der Riesling kantiger, entwickelt sich nur langsam in der Flasche, ist dafür aber langlebig. Gänzlich unbekannt wächst so manch großartiger Tropfen am Nebenflüsschen Alsenz. Die untere Nahe, meist sanft hügelig, bringt meist behäbigere Weine hervor. Kurz vor der Mündung in den Rhein, an den steilen Schieferhängen von Dorsheim und Münster-Darmsheim, erreicht der Riesling noch einmal Höchstform. Eine bewegte Erdgeschichte hat dem Weinland Nahe seine enorme Bodenvielfalt geschenkt: Vor Jahrmillionen ließ ein gewaltiges Beben den Nahegraben einbrechen und rüttelte den Untergrund gehörig durch. So entstand dieses einzigartige geologische Mosaik.

Eine jede dieser Bodenformationen prägt den Stil und Geschmack des Weines auf ihre Weise. So kommt es, dass die Region um den südlichen Rand des rheinischen Schiefergebirges bis in die Nahe-Seitentäler von Alsenz und Glan eine stilistische Vielfalt bereithält, die ihresgleichen sucht.

Doch für die Vielfalt der Naheweine sprechen nicht nur die unterschiedlichen Böden: Bereits vor Jahrhunderten begannen die Winzer, ihren Reben gezielt spezielle Hänge und Parzellen zu reservieren, die vor kühlen Winden geschützt und zugleich von der Sonne reich gesegnet sind. So bestimmen an der Nahe eben nicht, wie in vielen anderen Weinbauregionen, große, zusammenhängende und weitgehend homogene Weinberge das Bild, sondern vielmehr ein Vielzahl zahlreicher kleinerer Lagen mit ihren je speziellen Eigenarten.

In den meisten davon entstehen aromatische Weine von ausgesprochen erfreulicher Qualität. Wer herausragende Weine sucht, wird besonders in drei Regionen fündig: Es handelt sich um die Gegend zwischen Schloßböckelheim und Bad Münster am Stein-Ebernburg, den Landstrich unmittelbar nördlich von Bad Kreuznach sowie den Zusammenfluss der Nahe mit dem Rhein bei Bingen.

Aufgrund dieses „Flickenteppichs“ gibt es – trotz der relativ kleinen Rebfläche an der Nahe – über 310 Einzellagen.

Der Nahe-Riesling – Das Maß aller Dinge

Waren es zunächst fruchtbetonte Spätlesen und edelsüße Spezialitäten, mit denen die Nahewinzer auf internationalem Parkett Erfolg hatten, so setzten sich in den letzten Jahren zunehmend hochelegante, trockene Weißweine mit unverkennbar mineralischer Note durch. Diese ungemein finessenreichen und feinaromatischen Gewächse brauchen keinen Vergleich mit den Top-Rieslingen von Mosel oder Rheingau zu scheuen.

Zu weiteren Aufsteigern an der Nahe zählen darüber hinaus - nicht zuletzt dank des Rückgangs der Sorten Silvaner und Müller-Thurgau - auch die Burgunder-Reben. Weiß- und Grauburgunder stehen für markante, niveauvolle Weißweine, während der Spätburgunder beachtliche Rote hervorbringt.

No items were found matching the selected filters
2013
Riesling Hermannsberg GG trocken
Gut Hermannsberg
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 32,99 €
0.750 L. [43,99 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2013
Riesling Hermannsberg Kupfergrube
Gut Hermannsberg
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 35,95 €
0.750 L. [47,93 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Riesling Steinterrassen trocken
Gut Hermannsberg
Deutschland Nahe
1 Flasche á 19,99 €
0.750 L. [26,65 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Just Riesling

Gut Hermannsberg
Deutschland Nahe
1 Flasche á 9,50 €
0.750 L. [12,67 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Riesling Kabinett fruchtsüß
Gut Hermannsberg
Deutschland Nahe
1 Flasche á 12,00 €
0.750 L. [16,00 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Riesling Steinterrassen trocken
Gut Hermannsberg
Deutschland Nahe
1 Flasche á 42,25 €
1.500 L. [28,17 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Riesling Schlossböckelheimer trocken
Gut Hermannsberg
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 14,75 €
0.750 L. [19,67 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Weisser Burgunder

Gut Hermannsberg
Deutschland Nahe
1 Flasche á 9,99 €
0.750 L. [13,32 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Weissburgunder trocken
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 12,00 €
0.750 L. [16,00 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Weißburgunder trocken
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 11,80 €
0.750 L. [15,73 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Chardonnay ´S´ trocken
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 18,90 €
0.750 L. [25,20 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Riesling Rümmelsheim trocken
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 14,50 €
0.750 L. [19,33 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Riesling Dorsheim trocken
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 14,90 €
0.750 L. [19,87 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Riesling Burg Layer Schlossberg 1. Lage
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 18,00 €
0.750 L. [24,00 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Riesling Pittermännchen Kabinett restsüß
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 12,50 €
0.750 L. [16,67 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2011
Riesling Dorsheimer Pittermännchen Trockenbeerenauslese
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 114,50 €
0.375 L. [305,33 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Schäferstündchen

Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 8,33 €
0.750 L. [11,11 €/L]

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
2015
Riesling Pittermännchen Spätlese restsüß
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 18,00 €
0.750 L. [24,00 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Schäferstündchen

Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 8,50 €
0.750 L. [11,33 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2013
Riesling Pittermännchen trocken GG
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 29,99 €
0.750 L. [39,99 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Scheurebe trocken

Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 10,50 €
0.750 L. [14,00 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Blanc de Noir trocken
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 10,90 €
0.750 L. [14,53 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Grauburgunder trocken
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 11,80 €
0.750 L. [15,73 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Riesling Dorsheim trocken
Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 14,33 €
0.750 L. [19,11 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
2016
Riesling trocken

Johann Baptist Schäfer
Deutschland Nahe
1 Flasche á 9,90 €
0.750 L. [13,20 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Pittermännchen Riesling Trocken Gr. Gew.
Schlossgut Diel
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 36,50 €
0.750 L. [48,67 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2013
Goldloch Riesling Trocken Gr. Gewächs
Schlossgut Diel
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 36,40 €
0.750 L. [48,53 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Cuvee Victor

Schlossgut Diel
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 41,50 €
0.750 L. [55,33 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Grauburgunder Nahesteiner
Schlossgut Diel
Deutschland Nahe
1 Flasche á 13,50 €
0.750 L. [18,00 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Rosé de Diel

Schlossgut Diel
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 14,50 €
0.750 L. [19,33 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Grauburgunder Nahesteiner
Schlossgut Diel
Deutschland Nahe
1 Flasche á 13,00 €
0.750 L. [17,33 €/L]
Grauburgunder Nahesteiner (2015)
  • Verschieben
  • Schliessen
Nur noch 4 Flasche

Bei Weinen mit Restbeständen unter 36 Flaschen zeigen wir die effektive Restmenge an.

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Pinot Gris Reserve trocken
Schlossgut Diel
Deutschland Nahe
1 Flasche á 25,00 €
0.750 L. [33,33 €/L]
Pinot Gris Reserve trocken (2014)
  • Verschieben
  • Schliessen
Nur noch 24 Flasche

Bei Weinen mit Restbeständen unter 36 Flaschen zeigen wir die effektive Restmenge an.

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Cuvée Caroline

Schlossgut Diel
Deutschland Nahe
1 Flasche á 55,00 €
0.750 L. [73,33 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Sauvignon Blanc

Weingut Christian Bamberger
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 8,07 €
0.750 L. [10,76 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
2015
Sauvignon Blanc

Weingut Christian Bamberger
Deutschland Nahe
1 Flasche á 9,50 €
0.750 L. [12,67 €/L]
Sauvignon Blanc (2015)
  • Verschieben
  • Schliessen
Nur noch 31 Flasche

Bei Weinen mit Restbeständen unter 36 Flaschen zeigen wir die effektive Restmenge an.

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Weissburgunder

Weingut Hermann Dönnhoff
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 11,90 €
0.750 L. [15,87 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
2014
Riesling Auslese Goldkapsel Hermannshöhle edelsüß
Weingut Hermann Dönnhoff
Deutschland Nahe
1 Flasche á 43,50 €
0.375 L. [116,00 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Weißburgunder trocken
Weingut Hermann Dönnhoff
Deutschland Nahe
1 Flasche á 11,90 €
0.750 L. [15,87 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2013
Spätburgunder

Weingut Prinz Salm
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 13,70 €
0.750 L. [18,27 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Riesling Großes Gewächs Johannisberg
Weingut Prinz Salm
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 33,30 €
0.750 L. [44,40 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Riesling Spätlese Roxheimer Berg
Weingut Prinz Salm
Deutschland Nahe
1 Flasche á 16,95 €
0.750 L. [22,60 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Riesling Grünschiefer trocken
Weingut Prinz Salm
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 15,50 €
0.750 L. [20,67 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Riesling Großes Gewächs Felseneck
Weingut Prinz Salm
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 33,40 €
0.750 L. [44,53 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Blanc de Noir

Weingut Prinz Salm
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 10,20 €
0.750 L. [13,60 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Riesling vom roten Schiefer
Weingut Prinz Salm
Deutschland Nahe
6 Flaschen á 14,10 €
0.750 L. [18,80 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2016
Der Salm trocken

Weingut Prinz Salm
Deutschland Nahe
1 Flasche á 8,00 €
0.750 L. [10,67 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Gewürztraminer trocken
Weingut Schäfer-Fröhlich
Deutschland Nahe
1 Flasche á 11,95 €
0.750 L. [15,93 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Grauburgunder S trocken
Weingut Schäfer-Fröhlich
Deutschland Nahe
1 Flasche á 19,50 €
0.750 L. [26,00 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Weissburgunder S trocken
Weingut Schäfer-Fröhlich
Deutschland Nahe
1 Flasche á 19,50 €
0.750 L. [26,00 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Riesling Vulkangestein trocken
Weingut Schäfer-Fröhlich
Deutschland Nahe
1 Flasche á 19,50 €
0.750 L. [26,00 €/L]

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2014
Spätburgunder Rosé

Weingut Tesch
Deutschland Nahe
1 Flasche á 8,50 €
0.750 L. [11,33 €/L]
Spätburgunder Rosé (2014)
  • Verschieben
  • Schliessen
Nur noch 3 Flasche

Bei Weinen mit Restbeständen unter 36 Flaschen zeigen wir die effektive Restmenge an.
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand

LEGENDE:

 GERINGE VERFÜGBARKEIT:
 BESCHREIBUNG:
Bei Weinen mit Restbeständen unter 36 Flaschen zeigen wir die effektive Restmenge an.

Hier finden Sie Verkostungsnotizen oder ergänzende Informationen über den Wein.

 TOP-BUY:
 HOT-BUY:
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.

Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.

 NICHT PERFEKTER ZUSTAND:
 
Bitte fordern Sie eine Zustandsbeschreibung von uns an.

 

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden