02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 23.03.2018

Vorfreude auf den Sommerurlaub: 2016er Les Terrasses – Château Pesquie



Vorfreude auf den Sommerurlaub: 2016er Les Terrasses – Château Pesquie
     
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Weinfreunde,
liebe Kunden,

auf der diesjährigen Prowein hatten wir das Vergnügen zusammen mit Frederic Chaudiere seine Weine von Château Pesquie verkosten zu dürfen. Wir kennen ihn und seine Weine seit nunmehr 15 Jahren und sind von den Weinen von diesem Kleinod aus dem Mont Ventoux Gebiet restlos überzeugt und schwer begeistert.

Um die traumhafte Lage den Neukunden zu verdeutlichen, hatte Frederic eine 3D-Karte im Gepäck, bei der sich sofort Urlaubsgefühle einstellten.

Wenn es eine Region in Frankreich gibt, wo es sich wahrlich wie „Gott in Frankreich“ leben lässt, dann ist das zweifelsfrei hier. Im Umkreis von 100km rundum Avignon, der „Stadt der Päbste“, liegen die Weinanbaugebiete Châteauneuf-du-Pape, Gigondas, Costieres de Nimes, Luberon und das Ventoux, unterhalb des namensgebenden, mächtigen Mont Ventoux. Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr ist hier die Welt noch in Ordnung mit einer traumhaften, abwechslungsreichen Landschaft. Im Süden durch das Mittelmeer geprägt, schirmt der massive Mont-Ventoux die Region gegen den „kalten Norden“ ab.

Das Château Pesquie befindet sich seit 1985 in Familienbesitz und seit 2003 leiten die Söhne Frederic und Alexandre das Weingut. Wie sich unschwer erahnen lässt, ist der Name Les Terrasses den terrassierten Weinbergen geschuldet, auf denen die Winzer hier arbeiten, um den großen Bodenverwerfungen Herr zu werden.

Die Trauben stammen von Weinbergen zu Füßen des dominierenden Mont-Ventoux (1.912m), welcher für kontrastreiche Tag-/Nachttemperaturen sorgt und die Weine so mit einer überragenden Frische zu überzeugen wissen.
      2016er Les Terrasses – Château Pesquie             Der Wein wurde aus 60% Grenache und 40% Syrah gekeltert und lange mazeriert, bevor der Wein für 6 Monate in kleinen und großen 2 bis 4-jährigen Barriques reifte. Bei diesem Wein steht der reuelose Genuss im Vordergrund! Dieser Wein bringt jedes Jahr aufs Neue ungemein viel Trinkspaß ins Glas und das zu einem mehr als fairen Preis!

Schon im Glas scheint förmlich die Sonne. Tiefgründig im Glas mit minimalem Rand und einer trinkanimierenden Primärfrucht. Am Gaumen beschwingt und mit einer faszinierenden Leichtigkeit versehen, obwohl der Wein alles andere als „leicht“ ist.

Dunkle Beerenfrüchte im Überfluss, ungemein schmelzig und saftig verpackt, sodass auch noch der zweite und dritte Schluck richtig viel Spaß macht. Dank der Finesse ist der Trinkfluss überragend und bei diesem Wein möchte man sofort in den Provence Urlaub starten.
         
„A bit more "serious" than the Edition 1912M, the 2016 Ventoux Terrasses delivers what longtime admirers have come to expect from the estate: ample fruit, complexity, weight and charm. Peppered raspberries and hints of garrigue drive the wine from start to finish, bolstered by fine, silky tannins and balanced acids. This solid value blend of Grenache and Syrah should drink well for 4-5 years from vintage."
90/100 Punkte – Trinkreife: 2017-2021
         

“A year in year out no-brainer is the Terrasses cuvee from this estate, and the 2016 Ventoux Terrasses is no exception. […] This gives way to a plum, sexy, beautifully textured red that has surprising minerality, mediumbodied depth and richness and fine tannin.”
91/100 Punkte
        2016er Les Terrasses nur 8,60€ und ab 6 Fl. frei Haus!   Vorfreude auf den Sommerurlaub: 2016er Les Terrasses – Château Pesquie
Vorfreude auf den Sommerurlaub: 2016er Les Terrasses – Château Pesquie AKTIONSPAKET

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden