02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2013
Reserve Brut

Weingut Reichsrat von Buhl
Deutschland Pfalz
1 Flasche á 16,90 €
 0.750L [22,53 €/L]
HOT-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
k.A.
Reserve Brut

Weingut Reichsrat von Buhl
Deutschland Pfalz
6 Flaschen á 16,90 €
 0.750L [22,53 €/L]
HOT-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
News Archiv
Unsere News vom 30.11.2015

Reserve Brut – Weingut Reichsrat von Buhl Deidesheim Pfalz 



Reichsrat von Buhl

Das Jahr ist wieder einmal im Eiltempo an uns allen vorbeigezogen und wir ziehen Bilanz bzw. küren zum Jahresende in verschiedenen Kategorien unsere „Besten“ des Jahres! Den Anfang macht heute der Winzersekt des Jahres und es folgen in den nächsten Tagen noch der Weißwein, Rotwein und Champagner des Jahres 2015.

Reserve Brut - Von Buhl



Alle großen Champagnerhäuser haben einen „einfachen“ Brut Champagner für den Sortimentseinstieg im Angebot. Wie beim Gutsriesling ist so ein Brut oder jetzt wie bei Reichsrat von Buhl der Reserve Brut die Visitenkarte des Hauses.

Reichsrat von Buhl hat eine lange, bewegende Geschichte hinter sich und gehört nicht nur in Deidesheim zu den Besten. Der verstorbene Achim Niederberger hat sich einen Traum erfüllt und das Weingut in seinen Besitz gebracht, aus einem langen Pachtvertrag gelöst. Das Jahr 2014 markiert den Neuanfang und es dauert knapp ein Jahr, bis der Betrieb wieder in ruhigeres Fahrwasser kommt. Alles scheint im Umbruch zu sein, Richard Grosche (vormals Meininger Verlag) wird zum Geschäftsführer berufen und mit ihm wird der Elsässer Mathieu Kaufmann Kellermeister und technischer Direktor.

Neben Weltklasserieslingen kommen aus dem Kellern von Reichsrat von Buhl auch schon seit Jahren eine stattliche Anzahl Sektflaschen auf den Markt. Und da kommt Kaufmann ins Spiel – der Elsässer war mehr als eine Dekade Kellermeister bei Bollinger und durfte u.a. den Champagner für James Bond keltern.

Nach dem Riesling Sekt Brut kommt heute der Reserve Brut auf den Markt. Der grundlegende Unterschied sind die Rebsorten. Statt Riesling wurde der Reserve Brut aus zwei Drittel Weissburgunder und ein Drittel Chardonnay gekeltert. Somit fährt der Reserve Brut im Fahrwasser eines Blanc de Blancs. Ohne Jahrgang kommt der Reserve Brut als sehr homogenes Cuvee auf den Markt, welches auch in verschiedenen Füllungen über Jahre gleich schmecken wird. Wenn Ihnen also der Reserve Brut schmeckt, können Sie vielleicht über einen Stammplatz in Ihrem Keller nachdenken.

Der Reserve Brut repräsentiert somit die Philosophie von Reichsrat von Buhl und ist weniger durch Jahrgangsunterschiede geprägt. Das Weingut kann auf ein grosses Lager Reserveweine zurückgreifen, die schon als Sektgrundweine ausgebaut wurden und für die nächsten Füllungen bereitstehen. Die Grundweine lagern lange auf der Hefe und reifen teilweise sogar im grossen Holzfass, bevor Sie zum Reserve Brut ausgebaut werden:

Zart goldgelbene Reflexe mit feiner Perlage, wie das große Vorbild von der Grande Nation. Schon in der Nase sehr nuanciert und feinfruchtig mit Anklängen von Äpfeln, Melisse, Holunder, gebrannten Mandeln, Nüsse und Brioche. Am Gaumen zunächst Apfel und Birnenaromen, dann sehr vielschichtig und in sich ruhend mit einer überragenden Noblesse ausgestattet!

Wir denken spontan an einen authentischen Winzerchampagner und selbst unsere französische Kollegin sieht die Reserve Brut auf Augenhöhe mit dem „Original“ aus der Champagne! Der Reserve Brut ist ein feinperliges Kunstwerk und gehört zweifelsfrei zu den besten Schaumweinen Deutschlands! Für uns ist es deshalb der Deutsche Winzersekt des Jahres 2015!

Reserve Brut - Reichsrat von Buhl 16,90 €/Fl.

Im 12er Paket NUR 101,40 € und frei Haus geliefert!



Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden