02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 14.07.2017

2016er Riesling Alte Reben – Carl Loewen Mosel: 17/20 Jancis Robinson



2016er Riesling Alte Reben – Carl Loewen Mosel: 17/20 Jancis Robinson
     
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Weinfreunde,
liebe Kunden,

international denken viele Weinfreunde bei dem Thema Riesling sofort an die Mosel. Was vor 1-2 Generationen leider aber auch mit Gedanken an Weine mit deutlicher Restsüsse einherging, hat sich stark gewandelt. Über Großbritannien, die USA und zuletzt Asien schwören mehr und mehr Weinfreunde auf die trockenen, deutschen Rieslinge und im Fall der Mosel auf das feine Spiel zwischen den salzig mineralischen Noten des Schiefers und der Traubenfrucht des Rieslings.

Dieser Tage hat Jancis Robinson, die strenge Grande Dame der britischen Weinjournalistengarde, eine positive Bewertung des 2016er Riesling Alte Reben vom Weingut Carl Loewen veröffentlicht.

Das Weingut Carl Loewen wird seit über 20 Jahren von Karl Josef und Edith Loewen geführt und ist fest mit der Geschichte der Mosel verbunden. Mit Christopher Loewen ist heute die nächste Generation bereits in den Startlöchern und das Weingut befindet sich momentan in der Übergabe an die nächste Generation.

Das Credo von Karl Josef Loewen und seinem Sohn lautet: „Leichter, charaktervoller Riesling ist mein Ideal vom Moselwein. In hochklassigem Terroir und mit Reben in biblischem Alter reifen unsere Trauben heran. In unserem Weinkeller versuchen wir diese Schätze der Natur mit minimalistischen Eingriffen aufblühen zu lassen.“ Beste Lagen, uralte Rebstöcke, extrem viel Arbeit im Weinberg über die gesamte Vegetationszeit und eine höchst selektive Lese mit bis zu zwanzig Durchgängen. Nach der Lese werden die Trauben ausschließlich mit der Schwerkraft bewegt und natürlich nur spontan vergoren.       2016er Riesling Alte Reben – Carl Loewen             In diesem Wein stecken Trauben von mindestens 50- bis 70-jährigen (!) Rebstöcken von verschiedenen Steillagen der Familie Loewen. Nicht wenige der Weinberge wurden erst kurz nach dem Krieg gepflanzt und sind vom Ertrag eher gering. Dafür sind die vollreifen Trauben aber sehr gehaltvoll und geben sehr spannende und facettenreiche Weine. Nach der Lese schonende Kelterung mit den eigenen Hefen (Spontanvergärung) und einer 100-tägigen Fermentation.

Mit leicht goldgelbenen Reflexen im Glas verströmt der Wein einen tollen Duft von Quitten, reifen Birnen und vielen weiteren gelbfruchtigen Früchten. Am Gaumen Mosel par excellence! Echt trocken ausgebaut aber trotzdem mit der Mosel typischen Frucht. Mit salzigen Aromen im Abgang und am Gaumen kugelrund, vielschichtig wie ein „Großer“ überzeugt der Wein auf der ganzen Linie!

Von der Qualität eindeutig auf dem Niveau einer trockenen Spätlese, vom Preis aber auf Gutsrieslingniveau!

         

„Coming from vines up to nearly seventy years old, the Alte Reben is dominated by a stony and chalky minerality with a fine nuance of quinine, which gives it an almost medicinal quality. Gentle notes of stone fruit raise their head on a finish that belies the wine’s status as a 'simple' estate trocken.”
17/20 Punkte – Trinkreife: 2017-2020         2016er Riesling Alte Reben – Carl Loewen
nur 9,50€/Fl.   2016er Riesling Alte Reben – Carl Loewen Mosel: 17/20 Jancis Robinson

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden