ACHTUNG: Aufgrund eines verheerenden Brandes am 22. Februar 2024 in unserem Lager kann es derzeit noch zu einer längeren Bearbeitungs- und Lieferzeit kommen. Wir danken im voraus für Ihr Verständnis, damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zu unserem Wiederaufbau. Vielen Dank für Ihre Treue und Ihr Vertrauen.
Kostenloser Versand ab € 99,- (D)
Über 11.000 ausgewählte Weine
Telefonische Beratung 02236 - 890240 (erst ab 13.05.2024)
100% Sicherheit beim Einkauf (SSL)

Die Region Priorat

Mit 1.725 Hektar Rebfläche und über 3 Millionen Litern Wein erlebte das Priorat in den letzten Jahren einen schwunghaften Aufstieg, und seine Rotweine zählen heute zu den teuersten und gesuchtesten Spaniens. In der entlegenen Hochlandregion, die rund 15 Kilometer von der Küste entfernt liegt, werden im sommerheißen, trockenen und unwegsamen Hinterland von Tarragona in Katalonien – die Stadt ist rund 30 Kilometer entfernt – auch heute noch beachtliche Likörweine der alten Machart – Vino generoso und Rancio mit 14 bis 20 Prozent Alkohol – erzeugt. Doch inzwischen macht die Region mit modernen Rotweinen von sich reden, die besten sind aus den Rebsorten Garnacha und Cariñena sowie Cabernet Sauvignon erzeugt. Die Weine sind körperreich, gehaltvoll und dabei mit zunehmender Reife immer feiner und eleganter.

Die Rebflächen liegen zwischen 150 und 750 metern hoch- meist an terrassierten Hängen. Nur elf Gemeinden umfasst diese Qualitätswein-Appellation (D.O.Ca.), deren Weine auf Schieferböden wachsen. Die steilen Hänge sind prädestiniert für die Erzeugung von Spitzenwein. Auch in den Talsohlen wachsen Weine auf Schiefer mit Quarzit-Anteilen. Bekannt ist die Gemeinde Grallatops, hier erzeugten Spitzenwinzer erstmals hochpreisige Weine, die das Priorat berühmt machten.

Die Geschichte des Priorats begann Mitte der neunziger Jahre dank der „jungen, wilden Winzer“ wie Álvaro Palacios, René Barbier (Clos Mogador) und Dafne Glorian, nur um drei zu nennen. Als der heimliche "Entdecker" der DO gilt aber der Biologie-Professor José Luis Pérez (Mas Martinet & Cims de Porrera). Seiner Erkenntnis des großes Potential der zum Teil über 100-jährigen Garnachareben ist es zu verdanken, dass die jungen Wilden die Ärmel hochkrempelten und die alten Rebanlagen wieder nach neuesten önologischen Erkenntnissen rekultivierten und bewirtschafteten.

Die D.O. Priorat wird von der D.O. Montsant nahezu umschlossen und die terrassierten Weinberge liegen zwischen 100 und 700 Meter Seehöhe an schroffen und teilweise sehr beschwerlich zu bearbeitenden Hängen. Ein Nebenfluss des Ebro fließt durch das Gebiet und hat nicht unwesentlichen Anteil an dem recht hohen Schiefer-Anteil des Bodens. Aufgrund widriger Bedingungen im Weinberg, die größtenteils eine höchst beschwerliche und manuelle Bearbeitung erfordern und den äußerst geringen Erträgen die nicht selten nur bei 10 hl/ha liegen, können die Weine aus dem Priorat niemals zu den günstigsten Weinen Spaniens zählen. Sehr wohl gehören sie aber zu den mitunter spannendsten, einzigartigsten und berühmtesten Weinen Spaniens.

Mit 1.725 Hektar Rebfläche und über 3 Millionen Litern Wein erlebte das Priorat in den letzten Jahren einen schwunghaften Aufstieg, und seine Rotweine zählen heute zu den teuersten und gesuchtesten Spaniens. In der entlegenen Hochlandregion, die rund 15 Kilometer von der Küste entfernt liegt,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Region Priorat
Mit 1.725 Hektar Rebfläche und über 3 Millionen Litern Wein erlebte das Priorat in den letzten Jahren einen schwunghaften Aufstieg, und seine Rotweine zählen heute zu den teuersten und gesuchtesten Spaniens. In der entlegenen Hochlandregion, die rund 15 Kilometer von der Küste entfernt liegt, werden im sommerheißen, trockenen und unwegsamen Hinterland von Tarragona in Katalonien – die Stadt ist rund 30 Kilometer entfernt – auch heute noch beachtliche Likörweine der alten Machart – Vino generoso und Rancio mit 14 bis 20 Prozent Alkohol – erzeugt. Doch inzwischen macht die Region mit modernen Rotweinen von sich reden, die besten sind aus den Rebsorten Garnacha und Cariñena sowie Cabernet Sauvignon erzeugt. Die Weine sind körperreich, gehaltvoll und dabei mit zunehmender Reife immer feiner und eleganter.

Die Rebflächen liegen zwischen 150 und 750 metern hoch- meist an terrassierten Hängen. Nur elf Gemeinden umfasst diese Qualitätswein-Appellation (D.O.Ca.), deren Weine auf Schieferböden wachsen. Die steilen Hänge sind prädestiniert für die Erzeugung von Spitzenwein. Auch in den Talsohlen wachsen Weine auf Schiefer mit Quarzit-Anteilen. Bekannt ist die Gemeinde Grallatops, hier erzeugten Spitzenwinzer erstmals hochpreisige Weine, die das Priorat berühmt machten.

Die Geschichte des Priorats begann Mitte der neunziger Jahre dank der „jungen, wilden Winzer“ wie Álvaro Palacios, René Barbier (Clos Mogador) und Dafne Glorian, nur um drei zu nennen. Als der heimliche "Entdecker" der DO gilt aber der Biologie-Professor José Luis Pérez (Mas Martinet & Cims de Porrera). Seiner Erkenntnis des großes Potential der zum Teil über 100-jährigen Garnachareben ist es zu verdanken, dass die jungen Wilden die Ärmel hochkrempelten und die alten Rebanlagen wieder nach neuesten önologischen Erkenntnissen rekultivierten und bewirtschafteten.

Die D.O. Priorat wird von der D.O. Montsant nahezu umschlossen und die terrassierten Weinberge liegen zwischen 100 und 700 Meter Seehöhe an schroffen und teilweise sehr beschwerlich zu bearbeitenden Hängen. Ein Nebenfluss des Ebro fließt durch das Gebiet und hat nicht unwesentlichen Anteil an dem recht hohen Schiefer-Anteil des Bodens. Aufgrund widriger Bedingungen im Weinberg, die größtenteils eine höchst beschwerliche und manuelle Bearbeitung erfordern und den äußerst geringen Erträgen die nicht selten nur bei 10 hl/ha liegen, können die Weine aus dem Priorat niemals zu den günstigsten Weinen Spaniens zählen. Sehr wohl gehören sie aber zu den mitunter spannendsten, einzigartigsten und berühmtesten Weinen Spaniens.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2020
NEU
BIO
1270 A VUIT Tinto Blanco Celler Hidalgo 2020 | 6Fl. 1270 A VUIT Tinto Blanco Celler Hidalgo 2020 |...
 24,59 € * pro Flasche
Inhalt 6 Flaschen (147,54 € )

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2016
NEU
BIO
1270 A VUIT Tinto Celler Hidalgo 2016 | 6Fl. 1270 A VUIT Tinto Celler Hidalgo 2016 | 6Fl.
 27,69 € * pro Flasche
Inhalt 6 Flaschen (166,14 € )

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2022
NEU
Camins de Priorat | Alvaro Palacios Rotwein Camins de Priorat Alvaro Palacios 2022
 24,80 € *
Inhalt 0.75 Liter (33,07 € / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2020
NEU
BIO
FINA 1270 A Vuit Celler Hidalgo 2020 | 6Fl. FINA 1270 A Vuit Celler Hidalgo 2020 | 6Fl.
 16,59 € * pro Flasche
Inhalt 6 Flaschen (99,54 € )

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2022
NEU
GR 174 Casa Gran del Siurana 2022 GR 174 Casa Gran del Siurana 2022
 19,79 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,39 € / 1 Liter)

Lieferzeit 1-3 Werktage

2012
NEU
Gran Cruor Casa Gran del Siurana 2012 Gran Cruor Casa Gran del Siurana 2012
 57,69 € *
Inhalt 0.75 Liter (76,92 € / 1 Liter)

Lieferzeit 1-3 Werktage

2020
NEU
Les Terrasses Vinyes Velles | Alvaro Palacios Rotwein Les Terrasses Vinyes Velles Alvaro Palacios 2020
 33,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (45,27 € / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2021
NEU
Les Terrasses Vinyes Velles | Alvaro Palacios Rotwein Les Terrasses Vinyes Velles Alvaro Palacios 2021
 39,98 € *
Inhalt 0.75 Liter (53,31 € / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2021
NEU
BIO
LO PETIT PAU Celler Hidalgo 2021 | 6Fl. LO PETIT PAU Celler Hidalgo 2021 | 6Fl.
 14,39 € * pro Flasche
Inhalt 6 Flaschen (86,34 € )

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2021
NEU
BIO
MAS PICOSA Cellar de Capcanes 2021 | 6Fl. MAS PICOSA Cellar de Capcanes 2021 | 6Fl.
 9,69 € * pro Flasche
Inhalt 6 Flaschen (58,14 € )

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2016
NEU
Nunci Abocat Celler Mas de les Pereres 2016 Nunci Abocat Celler Mas de les Pereres 2016
 19,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,60 € / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2018
NEU
Nunci Abocat Celler Mas de les Pereres 2018 Nunci Abocat Celler Mas de les Pereres 2018
 19,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (26,60 € / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2016
NEU
Nunci blanc | Celler Mas de les Pereres Weißwein Nunci blanc Celler Mas de les Pereres 2016
 27,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (37,27 € / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2018
NEU
Nunci blanc | Celler Mas de les Pereres Weißwein Nunci blanc Celler Mas de les Pereres 2018
 27,95 € *
Inhalt 0.75 Liter (37,27 € / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2011
NEU
Nunci Costero Celler Mas de les Pereres 2011 Nunci Costero Celler Mas de les Pereres 2011
 36,50 € *
Inhalt 0.75 Liter (48,67 € / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2016
NEU
Nunci negre | Celler Mas de les Pereres Rotwein Nunci negre Celler Mas de les Pereres 2016
 29,99 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,99 € / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 4 Werktage

2013
NEU
0.50L
Nunsweet Celler Mas de les Pereres 2013 | 0,5 Liter Nunsweet Celler Mas de les Pereres 2013 | 0,5...
 27,50 € *
Inhalt 0.5 Liter (55,00 € / 1 Liter)

Lieferzeit ca. 4 Werktage

Zuletzt angesehen