ACHTUNG: Aufgrund eines verheerenden Brandes am 22. Februar 2024 in unserem Lager kann es derzeit noch zu einer längeren Bearbeitungs- und Lieferzeit kommen. Wir danken im voraus für Ihr Verständnis, damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag zu unserem Wiederaufbau. Vielen Dank für Ihre Treue und Ihr Vertrauen.
Kostenloser Versand ab € 99,- (D)
Über 11.000 ausgewählte Weine
Telefonische Beratung 02236 - 890240 (erst ab 13.05.2024)
100% Sicherheit beim Einkauf (SSL)

Pessac Léognan

Bis zum Jahr 1986 zählten alle Weine dieser AOC – selbst die Hochkaräter Haut Brion und La Mission Haut Brion – zur AOC Graves. Erst mit dem Jahrgang 1987 erhielten die prestigereicheren Lagen im Norden des Region, etwa ein Viertel der vormaligen Fläche der AOC Graves, ihre eigene Herkunftsbezeichnung zuerkannt. Der Ort Pessac – faktisch ein Teil der Stadt Bordeaux – beherbergt neben den Geschwister-Châteaux Haut Brion und La Mission Haut Brion auch das bedeutende Cru classé Pape Clément, das sich im Besitz des Bordeaux-Magnaten Bernard Magrez befindet. Im südlich der Stadt Bordeaux gelegenen Ort Léognan und in den den Nachbargemeinden Martillac und Cadaujac schließen sich weitere klassifizierte Güter an. So etwa die vor allem für ihren Weißwein berühmte Domaine de Chevalier, oder Château Haut Bailly, das den traditionellen, auf Lagerbeständigkeit setzenden Stil eines roten Bordeaux hochhält. Weitere bedeutende Châteaux mit Klassifikationsrang sind Smith Haut Lafitte, Malartic-Lagravière, Fieuzal, Bouscaut, Latour-Martillac, Olivier, Carbonnieux und Couhins-Lurton.

Pessac Léognan teilt mit dem Gebiet Graves die Besonderheit, dass immerhin ein Drittel der Rebfläche weißen Rebsorten gewidmet ist: Aus wechselnden Anteilen Sauvignon blanc und Sémillon entstehen hochwertige, extraktreiche Weißweine, die dem schnell konsumierbaren Sommer-Weißwein aus dem Nachbargebiet Entre-deux-Mers den Entwurf eines weißen Bordeaux von lagerfähiger Statur entgegensetzen. Fast alle Güter innerhalb der AOC Pessac-Léognan produzieren sowohl Weißwein, als auch Rotwein. Allerdings sind nicht alle Châteaux für beide Weinfarben klassifiziert. Beispielsweise dürfen die Châteaux Pape Clément und Smith Haut Lafitte nur bei ihrem Rotwein „Cru classé“ aufs Etikett schreiben, obwohl bei beiden Gütern die Qualität der Weißweine kaum hinter der der Roten zurückbleibt. Ohnehin hat die Klassifikation von Pessac-Léognan einige Besonderheiten: So wurde das Château mit dem höchsten Renomée, Haut Brion, zwar in der Graves-Klassifikation von 1959 sowohl für Rot- wie für Weißwein klassifiziert. Doch gleichzeitig ist der Rotwein von Haut Brion zusammen mit Lafite-Rothschild, Latour, Margaux und Mouton-Rothschild als Premier Cru Classé des Médoc klassifiziert. Eine Einstufung, die weitaus mehr Prestige mit sich bringt, als dies bei der nur einstufigen Klassifikation in Pessac-Léognan der Fall ist.

Abseits der klassifizierten Güter ist Pessac-Léognan eine reich sprudelnde Quelle kraftvoller Weißweine, die eine exzellente Einführung in die Welt des weißen Bordeaux bieten, ohne dass man deswegen allzu tief in die Tasche greifen muss. Es lohnt sich, nach Châteaux wie Brown, La Louvière, Rochemorin oder de Cruzeau Ausschau zu halten, oder nach dem Wein der Domaine de la Solitude.

Bis zum Jahr 1986 zählten alle Weine dieser AOC – selbst die Hochkaräter Haut Brion und La Mission Haut Brion – zur AOC Graves. Erst mit dem Jahrgang 1987 erhielten die prestigereicheren Lagen im Norden des Region, etwa ein Viertel der vormaligen Fläche der AOC Graves, ihre eigene... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pessac Léognan

Bis zum Jahr 1986 zählten alle Weine dieser AOC – selbst die Hochkaräter Haut Brion und La Mission Haut Brion – zur AOC Graves. Erst mit dem Jahrgang 1987 erhielten die prestigereicheren Lagen im Norden des Region, etwa ein Viertel der vormaligen Fläche der AOC Graves, ihre eigene Herkunftsbezeichnung zuerkannt. Der Ort Pessac – faktisch ein Teil der Stadt Bordeaux – beherbergt neben den Geschwister-Châteaux Haut Brion und La Mission Haut Brion auch das bedeutende Cru classé Pape Clément, das sich im Besitz des Bordeaux-Magnaten Bernard Magrez befindet. Im südlich der Stadt Bordeaux gelegenen Ort Léognan und in den den Nachbargemeinden Martillac und Cadaujac schließen sich weitere klassifizierte Güter an. So etwa die vor allem für ihren Weißwein berühmte Domaine de Chevalier, oder Château Haut Bailly, das den traditionellen, auf Lagerbeständigkeit setzenden Stil eines roten Bordeaux hochhält. Weitere bedeutende Châteaux mit Klassifikationsrang sind Smith Haut Lafitte, Malartic-Lagravière, Fieuzal, Bouscaut, Latour-Martillac, Olivier, Carbonnieux und Couhins-Lurton.

Pessac Léognan teilt mit dem Gebiet Graves die Besonderheit, dass immerhin ein Drittel der Rebfläche weißen Rebsorten gewidmet ist: Aus wechselnden Anteilen Sauvignon blanc und Sémillon entstehen hochwertige, extraktreiche Weißweine, die dem schnell konsumierbaren Sommer-Weißwein aus dem Nachbargebiet Entre-deux-Mers den Entwurf eines weißen Bordeaux von lagerfähiger Statur entgegensetzen. Fast alle Güter innerhalb der AOC Pessac-Léognan produzieren sowohl Weißwein, als auch Rotwein. Allerdings sind nicht alle Châteaux für beide Weinfarben klassifiziert. Beispielsweise dürfen die Châteaux Pape Clément und Smith Haut Lafitte nur bei ihrem Rotwein „Cru classé“ aufs Etikett schreiben, obwohl bei beiden Gütern die Qualität der Weißweine kaum hinter der der Roten zurückbleibt. Ohnehin hat die Klassifikation von Pessac-Léognan einige Besonderheiten: So wurde das Château mit dem höchsten Renomée, Haut Brion, zwar in der Graves-Klassifikation von 1959 sowohl für Rot- wie für Weißwein klassifiziert. Doch gleichzeitig ist der Rotwein von Haut Brion zusammen mit Lafite-Rothschild, Latour, Margaux und Mouton-Rothschild als Premier Cru Classé des Médoc klassifiziert. Eine Einstufung, die weitaus mehr Prestige mit sich bringt, als dies bei der nur einstufigen Klassifikation in Pessac-Léognan der Fall ist.

Abseits der klassifizierten Güter ist Pessac-Léognan eine reich sprudelnde Quelle kraftvoller Weißweine, die eine exzellente Einführung in die Welt des weißen Bordeaux bieten, ohne dass man deswegen allzu tief in die Tasche greifen muss. Es lohnt sich, nach Châteaux wie Brown, La Louvière, Rochemorin oder de Cruzeau Ausschau zu halten, oder nach dem Wein der Domaine de la Solitude.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2021
Château Brown BLANC | Pessac-Léognan Weißwein Château Brown BLANC Pessac-Léognan 2021
 32,99 € *
Inhalt 0.75 Liter (43,99 € / 1 Liter)

Lieferzeit 1-3 Werktage

2021
Château Brown Rouge | Pessac-Léognan Rotwein Château Brown Rouge Pessac-Léognan 2021
 29,99 € *
Inhalt 0.75 Liter (39,99 € / 1 Liter)

Lieferzeit 1-3 Werktage

2006
Château La Garde | Pessac Leognan Rotwein Château La Garde Pessac Leognan 2006 | 6Fl.
 33,99 € * pro Flasche
Inhalt 6 Flaschen (203,94 € )
V Monatl. Sammelimport Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
2011
1.50L
Château La Garde | Pessac Leognan Rotwein Château La Garde Pessac Leognan 2011 | 1,5 Liter
 44,99 € *
Inhalt 1.5 Liter (29,99 € / 1 Liter)
V Monatl. Sammelimport Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
2014
1.50L
Château La Garde | Pessac Leognan Rotwein Château La Garde Pessac Leognan 2014 | 1,5 Liter
 44,99 € *
Inhalt 1.5 Liter (29,99 € / 1 Liter)
V Monatl. Sammelimport Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
2016
HOT
Château La Garde | Pessac Leognan Rotwein Château La Garde Pessac Leognan 2016 | 6Fl.
 24,95 € * pro Flasche
Inhalt 6 Flaschen (149,70 € )

Lieferzeit 1-3 Werktage

2018
1.50L
Château La Garde | Pessac Leognan Rotwein Château La Garde Pessac Leognan 2018 | 1,5 Liter
 53,98 € *
Inhalt 1.5 Liter (35,99 € / 1 Liter)
V Monatl. Sammelimport Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
2018
0.38L
Château La Garde | Pessac Leognan Rotwein Château La Garde Pessac Leognan 2018 | 24Fl. |...
 13,50 € * pro Flasche
Inhalt 24 Flaschen (323,88 € )
V Monatl. Sammelimport Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
2018
3L
Château La Garde | Pessac Leognan Rotwein Château La Garde Pessac Leognan 2018 | 3 Liter
 143,99 € *
Inhalt 3 Liter (48,00 € / 1 Liter)
V Monatl. Sammelimport Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
2018
Château La Garde | Pessac Leognan Rotwein Château La Garde Pessac Leognan 2018 | 6Fl.
 24,99 € * pro Flasche
Inhalt 6 Flaschen (149,94 € )
V Monatl. Sammelimport Lieferzeit ca. 4-6 Wochen
2021
Château Larrivet Haut Brion Blanc | Pessac Leognan Weißwein Château Larrivet Haut Brion Blanc Pessac...
 47,99 € *
Inhalt 0.75 Liter (63,99 € / 1 Liter)

Lieferzeit 1-3 Werktage

2021
Château Larrivet Haut Brion Rouge | Pessac Leognan Rotwein Château Larrivet Haut Brion Rouge Pessac...
 44,99 € *
Inhalt 0.75 Liter (59,99 € / 1 Liter)

Lieferzeit 1-3 Werktage

Zuletzt angesehen