02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 11.06.2014

Château Charmail - Haut Medoc - 2009er




Anfang der 80er Jahre waren die Zeiten in Bordeaux längst nicht so rosig wie heute und Roger und Sohn Olivier Séze hatten Mühe die Ruine von Charmail samt Ländereien an den Mann zu bringen.

1982 markiert dann den Neuanfang von Château Charmail mit der Hilfe des befreundeten Nachbarn Château Sociando Mallet. Die Weinberge von Charmail sind echte Weinberge und stehen auf einer sanften Erhebung (50m über NN) mit Blick auf die Gironde.

Das Weingut liegt im nördlichen Medoc oberhalb von Saint Estephe und profitiert sowohl von der nahen Gironde wie dem etwas kühleren Klima des nördlicheren Medocs und im Übrigen können die Reben die Gironde sehen was nach einer alten Winzerweisheit in Bordeaux unablässig wichtig ist für einen Spitzenwein.

Gerade in den Jahren mit den dramatischen hohen Temperatuten (2003&2009) profitieren die nördlicheren Terroirs von der kühlenden Gironde enorm, die den gestressten Reben zumindest nachts etwas Abkühlung beschert.

Auf knapp 25ha Weinberge stehen heute 48% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 20% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. Bei der Übernahme waren die Weingärten in einem vernachlässigten Zustand und es galt zunächst im Weinberg die Grundlagen für die Zukunft zu legen.

Es dauerte 15 Jahre bis Oliver Séze die Weinberge auf Vordermann gebracht hatte und die Reben das ganze Potential zeigten. Nicht weniger als 15 Tage dauert bei Oliver Séze die Kaltmazeration, so gelingt es ihm extrem extraktreiche Weine abzufüllen.

Rene Gabriel war einer der ersten, der auf die Weine von Charmail aufmerksam wurde und schon früh voll des Lobes. Bordeaux Total: „Die Qualität ist sensationell und die Weine versprühen eine Erotik, dass es einem fast den Atem raubt, wenn man am gut gefüllten Glas schnuppert“.

2000er: „…Ein gewaltiger Charmail…“
2003er: „…Ein erotischer Wein zum ausflippen…“

Und obwohl Rene Gabriel den 2009er Jahrgang nicht in einer Reihe mit dem 2000er und 2003er sieht, hat uns der Wein restlos überzeugt:

Schon in der Nase überschwänglich, nuanciert mit einer faszinierenden Tiefe versehen. Blaubeeren, Waldbeeren, Cassis & Co. im Überfluss! Am Gaumen sehr extraktreich, wuchtig und stoffig, erfüllt der Wein alle Ansprüche, die man an den Jahrgang stellt. Durchtrieben mit einer faszinierenden inneren Dichte versehen, überzeugt dieser Wein auf der ganzen Linie!


"Dunkles Granat, recht satt in der Mitte, rubinroter Rand. Schönes Cassis- und Brombeerbouquet, reife Cabernet-Anzeige. Stoffiger Gaumen, zwischen blauen und schwarzen Beeren wechselnd, massives Extrakt mit Lakritztouch, wirkt etwas zu stark extrahiert, kann aber gewiss noch zulegen."
17/20 Punkte - Trinkreife: 2015–2026

Wer den Wein in der Subskription gekauft hat, hat das absolute Schnäppchen gemacht! Aber auch jetzt hat der Wein immer noch einen höchst fairen und sehr attraktiven Preis!

2009er Château Charmail – Cru Bourgeois Haut-Medoc 0,75l. 20,95 €


Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden