02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 22.08.2012

Einzigartige Weissweine aus Slowenien!





Mit Weinen aus Slowenien sind wir erstmals auf der diesjährigen Prowein ganz unbefangen und spontan in Kontakt gekommen und waren sofort begeistert.

Das Weingut der Familie Puklavec liegt ca. 100 km südlich von Graz, ungefähr auf demselben Breitengrad wie Bozen oder Lyon. Vladimir Puklavec hat sein Geld in der Schwerindustrie verdient und die Neuzeit beginnt 2009, als er voller Elan die Genossenschaft samt alter Weinberge zu neuem Leben erweckt, die sein Vater seit den sechziger Jahren leitete. Sein Vater Martin Puklavec galt damals als Visionär durch eine für damalige Verhältnisse spektakuläre Kellerei, die ganz auf Schwerkraft setzte.



Seit der Übernahme durch Vladimir Puklavec ist die Kellereitechnik auf den allerneuesten Stand gebracht worden und es ist immens viel Arbeitszeit in die Weinberge geflossen.

Slowenien ist ähnlich wie sein Nachbar Italien oder Österreich von dichten Wäldern, imposanten Bergzügen und der Adriaküste geprägt. Der Sage nach wird in Slowenien schon seit 2400 Jahren Wein angebaut und das lange, bevor die Römer das Gebiet eroberten. Trotz dieser langen Historie, sind die Weine in Deutschland recht unbekannt, sie sind von Ihrem Geschmacksprofil aber alles andere als ungewöhnlich im Sinne von exotisch. Viel mehr meint man fast einen alten Bekannten im Glas zu haben. Ähnlich der aktuellen (jungen) Generation deutscher Winzer, hat die Familie Puklavec eine Stilistik von Weltformat und muss sich vor namhaften Weinen keinesfalls verstecken.

Die Weinberge von Puklavec liegen zwischen 250m und 300m hoch auf sanften Hügeln, die Hälfte der Weinberge ist terrassiert, die Ernte erfolgt von Hand. Man ist stolz auf Traditionen, ist weltoffen, vielleicht nicht ganz so globalisiert, geht aber seinen eigenen Weg. Externe Berater, Flying Winemaker - alles Fehlanzeige. Mit dem Önologen und Kellermeister Mitja Herger setzt die Familie auf einen jungen, bodenständigen, bescheidenen Mann, der sein Handwerk bestens versteht und großartige Weine auf die Flasche bringt.

Wir stellen Ihnen heute zwei glasklare Weissweine aus der Puklavec Kollektion vor:

Furmint Gomilla Expcetional



Die Rebsorte Furmint wird weltweit auf ca. 2.000 ha angebaut, wobei 80% der Anbaufläche auf Ungarn entfallen, wo man den Tokajer aus dieser Traube keltert. Das Besondere am Furmint ist seine sehr späte Reife. Erst Anfang Oktober wurden die Trauben voll ausgereift für diesen Jahrgang geerntet. Die Bezeichnung Gomilla steht für eine der ältesten und besten Weinbergslagen und nur die besten Trauben werden natürlich von Hand gelesen. Das Bodenprofil ist durch kalkigen Mergel gekennzeichnet.

Bereits im Glas erscheint einem der Wein eher als „alter Bekannter“ anstatt ein Exot zu sein. Mit seinen zart goldfarbenen Reflexen verströmt der Wein ein hinreissendes Potpourri blumiger Früchte. Reichhaltige Noten von reifen Aprikosen, Äpfeln, Mirabellen, aber auch Orangen und Lindenblüten. Das ganze intensiv ohne aufdringlich zu wirken, sondern mit einer puren Frucht versehen, die sich auch eine gewisse Leichtigkeit erhalten hat.

Am Gaumen dann ebenfalls vollreife Früchte im Überfluss. Erinnert an eine deutsche, trockene Spätlese von der Intensivität der Aromen. Zu den blumigen Tönen gesellen sich noch Zitrusanklänge mit leicht nussigen Anklängen im intensiven Abgang. Dank einer recht geringen Säure sind die feinfruchtigen Noten tonangebend und lassen den Wein sehr erwachsen und ernst erscheinen.

Unser Fazit: Eine echte Bereicherung für jeden Weissweinfreund!

2011 Furmint Gomila Exceptional - Puklavec & Friends 0,75l. 9,90 €

Das 12er Aktionspaket zu 115,00 € frei Haus geliefert

Sauvignon Blanc Gomilla Expcetional



Obwohl das Weingut auf demselben Breitengrad wie das Burgund oder Südtirol liegt, wird die Stilistik des Sauvignons eher mit denen aus Neuseeland verglichen!

Wie der Furmint wurde der Gomilla Sauvignon Blanc aus den ältesten und besten Weinbergslagen aus handgelesenen Trauben gekeltert.

Bereits in der Nase wie seine neuseeländischen „Geschwister“ eine ordentliche Portion frischer, grüner Stachelbeeren im mineralischen Kleid. Am Gaumen dann zunächst etwas „leiser“, entfacht der Wein dann aber auch am Gaumen ein wahres Aromenfeuerwerk! Zur dominierenden Stachelbeere gesellen sich noch etwas Cassis, Zitrusfürchte und Holunder. Ein vollmundiger, intensiver Sauvignon Blanc, der so nur von perfekt ausgereiften Trauben gekeltert werden konnte. Der Wein hat ein Volumen und eine Dichte, als wenn er im Holzfass gereift wäre, dies ist aber ein Trugschluss, denn der Weine wurde kompromisslos im Edelstahltank ausgebaut, obwohl die Traubenreife auch mehr zugelassen hätte. Im Burgund wäre der Wein schon als Cru-Lage ausgezeichnet.

Unser Fazit: Sauvignon at it's best!!!

2011 Sauvignon Blanc Gomila Exceptional - Puklavec & Friends 0,75l. 9,90 €

Das 12er Aktionspaket zu 115,00 € frei Haus geliefert

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden