02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 27.02.2017

2011er Brunello di Montalcino – Argiano



Argiano

Die Cantina Argiano liegt südlich von Montalcino abseits gelegen auf einen Hügel über einem traumhaften Tal mit Blick auf die Reben. Das Weingut mutet dabei mehr wie eine landwirtschaftliche Palastanlage an und schon während der Zufahrt über die malerische Zypressenallee fühlt man sich wie auf einer Zeitreise.

Die ersten, urkundlichen Erwähnungen gehen auf das 13. Jahrhundert zurück wobei der erste ernsthafte Weinbau hier Ende des 16. Jahrhunderts begann. Zu dieser Zeit wurde auch die Villa gebaut, die als architektonische Perle der Spätrenaissance mit ihrer antiken Eleganz heute nicht nur den repräsentativen Mittelpunkt des Weinguts darstellt.

Als 1967 die DOCG Brunello di Montalcino gegründet wurde, war Argiano einer der Mitbegründer des Brunello-Konsortiums und ist somit prägend mit Geschichte des Brunello verbunden. 1992 wechselte das Weingut den Besitzer und mit der Gräfin Noemi Marone Cinzano weht ein frischer Wind durch die ehrwürdigen Keller. Dass guter Wein im Weinberg beginnt, war auch damals nicht unbekannt und mit Giacomo Tachis wurde einer der talentiertesten Önologen Italiens verpflichtet. Seit 2004 ist der höchst talentierte Hans Vinding-Diers für die Weinbereitung verantwortlich und seitdem hat sich die Qualität der Weine drastisch verbessert. Wir präsentieren heute den 2011er Jahrgang:

2011er Brunello di Montalcino – Argiano



Argiano selektiert für diesen Wein beste Parzellen und bestes Rebmaterial und lässt den Wein in zwei verschiedenen Fässern reifen. Das erste Jahr reift der Wein in Barriques und Tonneaux aus französischer Eiche. Das zweite Jahr verbringt der Wein dann in Fässern aus slawonischer Eiche und findet somit sein sensorisches Gleichgewicht. Auf die 24 Monate Fassausbau folgt eine weitere Reifung in großen Behältern, bevor der Wein dann abgefüllt wird. Gemäß Statuten darf ein Brunello erst ab dem 1. Januar des fünften auf die Ernte folgenden Jahres die Kellerei verlassen. Somit ist der 2011er Jahrgang seit Januar 2016 im Verkauf.

Zartes rubinrot im Glas mit kaminrotem Rand. Duftige Waldbeernoten in der Nase mit Anklängen von Gewürzen und frischem, weißem Pfeffer. Schon in der Nase sehr rassig und ein mustergültiger Brunello wie aus dem Lehrbuch. Am Gaumen ungemein reintönig, samtig und natürlich dicht, aber trotzdem sehr klassisch vinifiziert mit einer wunderbaren Länge. Mit feinsten Noten von Zartbitterschokolade und Kakao hat der Wein eine faszinierende Finesse und überzeugt auf der ganzen Linie!

Dott. Daniele Cernilli gilt als intimer Kenner der italienischen Weinszene und war nicht nur Mitbegründer des Gambero Rosso, sondern auch lange Jahre Chefredakteur des geschätzten italienischen Weinführers. Seit 2014 geht der Dottore eigene Wege und publiziert unter seinem eigenen Namen – Doctor Wine!


„A compact ruby color and an aroma that plays on notes of dark fruit and floral ones of violet with light, balsamic hints and some intense and engaging spiciness. The attack is bold yet nicely upheld by the tannins which dominate over the acidity. The retro-taste is excellent and the finish decidedly muscular and at the same time refined.”
95/100 Punkte



“Lots of earth, spice and plum aromas and flavors. Full-bodied, soft and round. Lovely savory finish. Hints of smoky oak and ripe fruit on the finish. Nice successor to the great 2010. Drink or hold.“
93/100 Punkte

2010er Brunello - Argiano 7,90 €/Fl.

Im 12er Paket NUR 83,85 € und frei Haus geliefert!

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden