02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 09.09.2010

2007er Cepparello - Isole e Olena [96/100PP]





Heute stellen wir Ihnen den 2007er Cepparello von Paolo De Marchi vor. Sein Weingut Isole e Olena ist eine wahre Perle der Toskana. Paolos Ausbildung führte ihn u.a. an die Weinbauschulen in Geisenheim, Montpellier, Beaune und sogar nach Davis in Kalifornien.

Niedergelassen hat er sich schließlich in der Toskana. Hier hat er in mühevoller Arbeit alte Weinterrassen wieder belebt und die Reberziehung und Bodenbearbeitung nach seinen Vorstellungen umgestellt. Paolo macht keinen Hehl aus seiner Verehrung für die Sangiovese Traube und gehörte zu den Pionieren der "Super-Tuscans" Bewegung.

Jene Winzer welche Ende der siebziger bzw. Anfang der achtziger Jahre begannen, ihre allerbesten Weine als Vino da Tavola zu deklassieren und als neuen Premiumwein zu etablieren.

In einem Punkt jedoch unterscheidet sich sein Paradepferd, der Cepparello, von Solaia & Co. ganz entscheidend. Er verwendet für den Cepparello zu 100% Sangiovese Trauben und verzichtet auf internationale Rebsorten. Im Grunde genommen ist sein Cepparello ein "Ultra-Riserva Chianti".



Mit dem aktuellen Cepparello Jahrgang, dem 2007er, hat es die Natur mit der Toskana im Allgemeinen und dem Cepparello im Speziellen mal wieder ausgesprochen gut gemeint. Mit 96/100 Punkten erhält der Wein von Parker die bisher höchste Bewertung, sogar noch einen Punkt besser als der beinah legendäre 2004er Jahrgang! Der WineAdvocate bezeichnet den Wein sogar als den Haut-Brion der Toskana!

In der Nase Sangiovese par excellence, sehr klassisch ausgebaut, verströmt der Wein eine ungeahnte Noblesse! Sattes rubinrot mit mittlerem Rand lässt den Wein etwas zurückhaltend erscheinen. Doch der Schein trügt, dieser Wein hat es nämlich in sich!

Auch am Gaumen klassisch ausgebauter Sangiovese in Höchstform! Sehr diffus und verwoben mit einem phantastischen Aromenspektrum dunkler, gekochter Früchte mit einer sehr nachhaltigen Frucht und sehr finessenreichen Tanninen.


"The 2007 Cepparello (Sangiovese) makes a case for itself as one of the finest wines ever made at Isole e Olena. It is an open, sublime Cepparello endowed with tons of clarity and definition. The ripe red fruit floats on a core of refined, silky tannins that caress the palate with exceptional elegance and finesse. As the wine sits in the glass its inner perfume gradually emerges, leading to an eternal, beautifully crafted finish. The ripeness of the vintage is beautifully balanced by the acidity that is the trademark of Sangiovese grown in these hillside plots. Simply put, this is an utterly thrilling wine that will be a joy to follow over the coming years. In many ways, the restraint, elegance and polish all suggest Cepparello is the Haut-Brion of Tuscany’s high-end, pure Sangioveses. The 2007 Cepparello was fermented in wood uprights and saw three weeks of contact on the skins. Malolactic fermentation took place in equal parts steel and French oak. The final blend was assembled and the wine was subsequently aged in French oak barrels (1/3 new) for 18 months."
96/100 Punkte - Trinkreife: 2015-2027

Toskana in Höchstform! Ein ganz grosser Toskaner der alten Schule!

2007er Cepparello - Isole e Olena 0,75l. 46,95€

Das 6er Paket zu 269,99 €

2007er Cepparello - Isole e Olena 1,5l. 99,99€

2007er Cepparello - Isole e Olena 3,0l. 229,95€

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden