02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 27.10.2010

2008er Vitiano von Falesco





Robert Parker: "Einer der unglaublichsten Weinwerte weltweit!!!"

Dieser Tage hat uns erneut eine grössere Lieferung des 2008er Vitianos erreicht.

Das Weingut Falesco zählt zu den grossen Aufsteigern Italiens der 90er Jahre und was hier in Flaschen gefüllt wird, steht für eine neue Weinkultur in der Region. Der Betrieb gehört den Brüdern Riccardo und Renzo Cotarella und liegt in Montefiascone, an den Ufern des Bolsena-Sees.

Die Gebrüder sind in der italienischen Weinszene keine Unbekannten: Riccardo, der Ältere, ist ein brillanter Önologe und Weinkonsulent und berät dutzende Weingüter in Mittel- und Süditalien. Renzo, der Jüngere der Cotarella-Brüder, ist "Weinmacher" und technischer Direktor bei Antinori und Nachfolger des legendären Giacomo Tachis. Zusammen stehen sie hinter den Klasseweinen der Azienda Falesco.

Vitiano rosso 2008 - Falesco



Probiert haben ihn viele, und wer auf der Suche nach einem ausdrucksstarken, gehaltvollem Wein zu einem guten Preis ist, kommt auch ganz auf seine Kosten. Vitiano - dieser Name steht für einen konstant guten Wein aus den begnadeten Händen von Riccardo Cotarella. Parker bewertet den 2008er Vitiano mit 89/100 Punkten und schrieb "einer der unglaublichsten Weinwerte weltweit". Ein ehrlicher Wein zu einem fairen Preis für den reuelosen, unkomplizierten Weingenuß. Wie alle bisherigen Vitiano Jahrgänge ist auch der 2008er mal wieder sehr saftig und würzig, modern vinifiziert und trägt die typische Cotarella-Handschrift. Viele, viele dunkle Früchte, leichte Kompott-Töne, momentan noch knackige Gerbstoffe. Kurzum wiedermal typisch Vitiano!


Robert Parker / WineAdvocate #184 [AUG 2009]:
The 2008 Vitiano Rosso (Merlot, Cabernet Sauvignon, Sangiovese) is a racy, sleek wine that impresses with its layers of perfumed red cherries and sweet toasted oak. The wine offers terrific clarity and precision in a slightly taut, focused style for this offering. A few months of bottle age seems prudent. According to proprietor Riccardo Cotarella, the bottle variation that occasionally shows up in Vitiano is most likely attributable to the different amounts of time the various lots spend in bottle prior to arriving on the market. Clearly lots that have more time in bottle have the potential to show greater harmony than lots that have less time in bottle. That said, slight bottle variation issues here are a minor quibble for a wine that delivers so much value.
89/100 Punkte - Trinken: 2009-2012

Es wird ab sofort der 2009er Jahrgang geliefert. Dieser hat ebenfalls 89/100 Punkten erhalten.

Vitiano rosso - Falesco 2009 6,50 €

Das 12er Paket zu 78,00 € frei Haus geliefert (anstatt 86,00 €)

Das 18er Paket zu 115,00 € frei Haus geliefert (anstatt 127,00 €)

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden