02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 21.01.2013

2009 Privatkeller Cabernet-Merlot Weingut Robert Schlumberger



Weingut Robert Schlumberger Privatkeller Cabernet-Merlot

Es muss nicht immer Bordeaux sein – Cabernet und Merlot reifen auch bei unseren lieben Nachbarn aus Österreich vorzüglich!

Der Österreicher Robert Schlumberger lernte sein Handwerkszeug in Reims in der Champagne und kehrte nach seiner Hochzeit wieder zurück in die Heimat, wo er 1842 die Kellerei Schlumberger gründete. Sein „österreichischer Champagner“ avancierte schnell zum Lieblingsgetränk der Wiener Gesellschaft.

Heute sind die Sekte von Schlumberger in der Welt zu Hause und neben seiner Pionierleistung im Bereich der Schaumweine war es auch Robert Schlumberger, der als einer der ersten die bordelaiser Rebsorten in Österreich kultivierte. Heute verfügt das Weingut über 14ha Weinberge, von denen 10ha im Ertrag stehen. Kaum einer assoziiert Rotweine mit dem Namen Schlumberger und das ist schon fast Grund genug diesen Rotwein einmal näher zu betrachten!

Flaschenabbildung: 2009 Privatkeller Cabernet-Merlot - Weingut Robert Schlumberger

Die Weinberge liegen südlich von Wien im Kurort Bad Vöslau im Zentrum der Thermenregion. Durch einen zumeist milden und trockenen Herbst können hier Cabernet & Co. voll ausreifen und sehr interessante Weine gekeltert werden. Auf Braunerde mit schottrigen, kalkhaltigen und sandigen Schwemmböden gewachsen, war der 2009er Jahrgang von einer geringen Erntemenge geprägt, da die Blüte problematisch verlief. Ähnlich wie in Bordeaux hat aber auch hier der Spätherbst den Jahrgang mehr als gerettet und stand am Ende Pate für einen exzellenten Jahrgang!

Im Glas ansprechend, funkelnd rubinrot mit mittlerem Rand. In der Nase mit einer sehr nuancierten, beerigen Frucht versehen. Nicht so wuchtig wie man das von einem 2009er Bordeauxwein erwarten würde, überzeugt der Wein eher mit seinen differenzierten Noten und einer faszinierenden Finesse.

Am Gaumen fast etwas burgundisch und fein ausbalanciert. Cassis und Schokolade mit einer zupackenden Frucht ohne „laut“ zu werden. In seiner Gesamtheit ein mehr als stimmiger und vor allem eigenständiger Wein mit schönem Trinkfluss. Trotz der Rebsorten will der Wein keine Bordeaux-Kopie sein, sondern überzeugt auf der ganzen Linie mit Charakter und vor allem Eigenständigkeit.

Das angesehene Falstaff Magazin hat den Wein mit 93/100 Punkten auffallend gut bewertet und für einen Wein dieser Preisklasse ist er eine echte Überraschung.

Falstaff Logo
"Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Schwarze Beerenfrucht, mit zarter Holzwürze unterlegt, feine tabakige Nuancen, ein Hauch von Cassis. Saftig, süßes dunkles Konfit, feine Tannine, elegant, bleibt gut haften, schokoladiger Nachhall, angenehme Cassisnote auch im Finish, bereits jetzt ein delikater mineralischer Wein."
93/100 Punkte

2009 Privatkeller Cabernet-Merlot - Weingut Robert Schlumberger 0,75l. 15,90 €

Das 6er Paket zu 83,00 € frei Haus geliefert

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden