02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 11.03.2013

2010 Château Teyssier – St. Emilion



Chateau Teyssier - St Emilion 2010 - Label

Die grösste Überraschung der neuen Parkerbewertungen des 2010er Jahrgangs war wohl zweifelsfrei die Höchstpunktzahl von 100 Punkten für den 2010er Le Dôme.
Der Inhaber, Jonathan Maltus, wird von Robert Parker als „English Winemaking Guru“ bezeichnet und besitzt mit Le Dôme insgesamt 50ha Weinberge in Bordeaux. Ausser dem Prestigewein Le Dôme, auf den sich momentan beinah die ganze Weinwelt stürzt, hat Jonathan Maltus aber auch einige durchaus bezahlbare Weine im Angebot.

Château Teyssier ist eines davon, welches viele unserer Kunden schon im 2009er Jahrgang kennengelernt haben.

Chateau Teyssier - St Emilion 2010 - Chateau

Das Weingut gehört seit 1994 zum Besitz von Maltus und hat eine sehr lange und vor allem unauffällige Historie. Bereits 1869 wurde der erste Jahrgang von Château Teyssier auf Flaschen gezogen.

Als er 1994 Château Teyssier kaufte, lag das Château im Dornröschenschlaf und bestand aus gerade einmal 5ha Weinbergen. Mittlerweile hat Maltus den Besitz auf 26ha ausgedehnt, quasi von Grund auf erneuert und lebt heute auch privat mit seiner Familie auf Château Teyssier in St. Emilion.

Die Weinberge von Teyssier liegen in der Ebene südlich von St. Emilion in Richtung Entre-deux-Mers und zeichnen sich durch eine sandige Struktur aus.

Die Stilistik der Weine ist eher dem Typus des modernen/jungen St. Emilion zuzuschreiben. Mit einer satten Primärfrucht versehen und dem typischen Charakter des 2010er Jahrgangs, ist er ein Wein mit einem sensationellen Preis- Leistungsverhältnis:


An over-achieving estate for a number of years now, this dense purple wine exhibits oodles of creme de cassis and licorice, hints of subtle barbecue smoke and toast, terrific texture and a long, succulent, fleshy finish. It is not all that dissimilar from the 2009 in terms of its flamboyance and drinkability, although I suspect that analytically the pH is slightly lower and the tannins a bit higher than those of its older sibling. Drink it over the next 10-15 years.
From the home estate of Englishman Jonathan Malthus, the 2010 Teyssier is showing better out of bottle than it did out of barrel. This is the biggest production of all the wines from Malthus, hitting nearly 15,000 cases.”
92/100 Punkte - Trinkreife: 2013 – 2028

Jonathan Maltus Ernte 2010er Château Le Teyssier:



Auslieferung ca. Mai/Juni 2013, Zahlbar nach Erhalt der Lieferung!

FAZIT: Gibt es einen besseren 2010er St. Emilion bis maximal 20€ mit mehr als 90 Parkerpunkten?

2010 Château Teyssier - Grand Cru St. Emilion 0,75l. 19,95 €

Das 12er Paket zu 229,00 € frei Haus geliefert

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden