02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 23.01.2013

2010er Baccarossa – Poggio Le Volpi - Luca Maroni: Der absolut beste Rotwein aus Latium!



Logo Poggio Le Volpi


2010er Baccarossa – Poggio Le Volpi

Latium liegt in der Mitte des italienischen Stiefels rundum die Hauptstadt Rom und gilt für manche gar als die Wiege der abendländisch-christlichen Kultur. Landschaftlich gesehen, sind es geschichtsträchtige Thermen, antike Strassen und grüne Hügel, welche die Region kennzeichnen.

Im Norden grenzt das Weinanbaugebiet Latium an die Toskana, Umbrien und die Marken, im Süden sind die Abruzzen und Kampanien die direkten Nachbarn. Schon während des römischen Reichs wurde hier umfangreich Weinbau betrieben und eine ausgeprägte Weinkultur entwickelt.

80% der abgefüllten Flaschen sind Weissweine von denen Frascati und Est! Est!! Est!!! fast jedem Weinfreund ein Begriff sind. Bei den Rotweinen kommen hauptsächlich Sangiovese und Montepulciano zum Einsatz.

„Unser“ Baccarossa wird allerdings aus der „vergessenen“ autochthonen Rebsorte Nerobuono gekeltert!

Das Weingut Poggio Le Volpi hat eine lange Familientradition und besitzt heute nicht weniger als 100 ha Weinberge, in denen sogar hin und wieder noch Wölfe anzutreffen sind.

Der Baccarossa stellt das Flagschiff von Poggio Le Volpi dar und die Trauben stammen von den besten und ältesten Lagen des Weinguts. Nach einer behutsamen Kaltmazeration wurden die Weine 12 Monate im 225 L. Barrique ausgebucht und reiften anschliessend weitere 4 Monate auf der Flasche bevor die ersten Flaschen das Weingut verlassen durften.

Und vor diesem Gigant mit Samthandschuhen können wir uns nur verneigen:

Baccarossa - Poggio Le Volpi 2010

Pechschwarz, balsamisch mit minimalem Rand, viskos im Glas und in der Nase mit einer faszinierend schwarzbeerigen Aromenfülle, wie man Sie so aus Italien kaum kennt. Und auch am Gaumen mit einer faszinierenden Finesse versehen, trifft der Wein genau die Vorlieben von Luca Maroni.

In seiner Gesamtheit ein einzigartiger Wein von einer recht unbekannten Rebsorte, der aber keines falls exotisch schmeckt. Von seiner Stilistik liegt der Wein, wie auch geographisch, zwischen den samtigen Weinen aus der Toskana und den eher kräftigeren Weinen aus dem Süden Italiens.

Feinst verwoben sind es die vielen dunklen Beerenfrüchte wie Schwarzkische und schwarze Johannisbeeren, die den Wein beinah toskanisch anmuten lassen. Dazu gesellt sich eine ganz feine Würze, die stets im Hintergrund bleibt und den Wein nicht dominiert. Mit einem faszinierenden Trinkfluss versehen, sollten Sie diesem Wein die ganz grossen Rotweingläser gönnen.

Luca Maroni

LUCA MARONI (sinngemäß): „Dem absolut besten Rotwein aus Latium gelingt es dieses Jahr zwei sensorische Aspekte zu vereinen, die nur äußerst selten gleichzeitig so perfektioniert wurden: Balance und Integrität….In seiner Gesamtheit ein höchst ausgewogener Wein mit dichten Tanninen, balsamischen Noten und einer wunderbar delikaten Geschmeidigkeit…Ein Hauch von Seide aber auch mit einer grossen Fruchtfülle…“
98/100 Punkte

FAZIT: Auch für uns der Beste Wein aus Latium den wir je im Glas hatten!

2010 Baccarossa - Poggio Le Volpi 0,75l. 27,95 €

Das 6er Aktonspaket nur 150,00 € frei Haus geliefert

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden