02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 09.05.2016

2010er Chateau Bernadotte - Haut-Medoc



Bernadotte

Das Château Bernadotte rückte durch den Kauf von Madame de Lencquesaing (Château Pichon-Comtesse-Lalande) im Jahr 1997 auf einen Schlag in den Focus vieler Weinjournalisten und Einkäufer. 35ha Weinberge in unmittelbarer Nähe von Pauillac mit einigen sehr guten Parzellen waren für Madame Pichon Comtesse Grund genug sich für dieses „bürgerliche“ Gewächs zu engagieren.

1998 wurden massive Investitionen in Weinberge und Keller getätigt und die Qualität wurde schnell besser. Die Erfahrung der Equipe von Pichon Comtesse Lalande spielte hier natürlich eine entscheidende Rolle. Der Rebsorten-Spiegel der Weinberge besteht aus 44% Merlot, 50 %Cabernet Sauvignon, 4% Cabernet Franc und 2% Petit Verdot. Die Lese erfolgt natürlich von Hand, die Maischegärung temperaturgesteuert in modernsten Edelstahltanks, während der Ausbau im Barrique 12-16 Monate dauert, fast wie beim Pichon Lalande. Zusammen mit Pichon Lalande wurde Bernadotte 2007 an die Champagne Roederer Gruppe verkauft, damit der Besitz nicht durch horrende, französische Erbschaftssteuern verkauft werden muss. Noch heute wird Pichon Lalande von der Tochter von Madame de Lencquesaing geleitet und so weitergeführt, als ob es noch komplett im Familienbesitz sei.

Im Jahr 2012 wurde Château Bernadotte von Roederer an einen Industriemulti verkauft und überzeugt immer noch mit sehr authentischen Weinen. Der 2010er Jahrgang, den wir heute vorstellen möchten, wurde noch zu Roederer Zeiten geerntet und ausgebaut und profitierte natürlich von den einzigartigen Bedingungen des 2010er Jahrgangs.


Rene Gabriel: "Deutlich aufhellendes Rubin, feiner Rand aussen. Florales, leicht blättriges Bouquet, noch leicht reduktiv. Im Gaumen cremig mit viel Schmelz, im Finale etwas Schwarzkirschen. Das erste Mal dass er überzeugt bei der Primeurprobe. Kann sogar noch zulegen."
16/20 Punkte – Trinkreife: 2016 - 2028


Flaschenbewertung (März 2013):
Recently sold to a Chinese entrepreneur, in 2010 this estate produced a blend of 52% Cabernet Sauvignon and 48% Merlot. The wine is deep and clearly a sleeper of the vintage, with loads of fruit, glycerin and extract. Its excellent purity and loads of spice box as well as red and black currants make for a delicious, impressively endowed wine to drink over the next 10-12 years.
A member of the Alliance des Crus Bourgeois du Medoc.
89/100 Punkte - Trinkreife: 2013 - 2025


Fassbewertung (Mai 2011):
The 2010 is a solidly made, atypically powerful La Bernadotte from the owners of Pichon-Lalande. It displays notes of white chocolate, cedar, black currants and strong earthy undertones. Medium-bodied and fresh, it should drink nicely for 10-15 years.
87-89/100 Punkte - Trinkreife: 2013 - 2026

2012er Salbide - Artevino 7,90 €/Fl.

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden