02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 30.05.2012

2010er Jahrgang Ferme du Mont





Die Weine von Stéphane Vedeau haben sich im Sturm einen Stammplatz in unserem Sortiment erobert. Nach dem hervorragenden 2007er und 2009er Jahrgang ist dieser Tage mit dem 2010er Jahrgang der legitimen Nachfolger angekommen.

Stéphane Vedeau hat sich seine Sporen als Negociant verdient um sich dann den Traum vom eigenen Weingut zu erfüllen. Er hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft von Kollegen und der Presse zu einem geachteteten Winzer zu werden und sich in Valreas ein wunderbares altes Weingut aufgebaut.

Seine Philosophie ist dabei so einfach wie erfolgreich. Seine Weine wachsen alle in einer grossflächigen natürlich geschützten Umgebung im Einklang mit der provencalischen Natur. Sein Betrieb ist zwar nicht als biologischer Weinbau zertifiziert, aber er verzichtet komplett auf jeglichen Einsatz von Chemie und Pestiziden.

Heute gehören beinah 50ha Weinberge zu Ferme du Mont, die vornehmlich mit alten Grenache- und Syrahreben bestockt sind. Trotz seines Erfolgs steht Stephane Vedau immer noch ziemlich am Anfang und wir sind uns ziemlich sicher, noch einige einzigartige und spannende Weine von Ihm probieren zu können.

2010er Côtes du Rhône Premiere Côte



Diesen Cotes du Rhone keltert Vedau grösstenteils aus Grenache, baut den Wein anschließend ganz traditionell aus und kann nach weiteren 8 Monaten der Reife einen mustergültigen Wein auf die Flasche ziehen.

Macht bereits im Glas Lust auf mehr! In der Nase fast feingliedrig bis burgundisch, trotzdem mit den mineralischen Anklängen des Grenache versehen, hinterlässt der Wein im grossen Rotweinglas einen beinah aristokratischen Eindruck.

Diese Aristokratie ist es auch, die den Wein dann am Gaumen dominiert. Der Wein strotzt nur so vor Stolz und Finesse und überzeugt eher mit den feinen Zwischentönen, obwohl der Wein laut Etikett 14,5% Alkohol mitbringt.

In seiner Gesamtheit ein wunderbarer Côtes-du-Rhône der für eine ganz besondere, burgundische, Interpretation der Appellation steht und jeden Cent wert ist!

Robert Parker
"This estate has essentially come out of nowhere under the guidance of the ambitious, talented and still young proprietor and winemaker, Stephane Vedeau. His 2007s (which I rated very highly) are still infants in terms of development, but remain exceptionally promising. He followed the 2007s with outstanding 2009s and 2010s, with the latter year close to equaling his 2007s. The 2010s enjoy the same natural winemaking (an undefinable term but in this case only microscopic amounts of SO2 are used after malolactic, and none at bottling, and the wines are bottled with neither fining nor filtration).

The 2010 Cotes du Rhone Premiere Cote exhibits peppery, minty, cool climate characteristics as well as a dense ruby/purple color. Although more compact than the Chateauneuf du Papes, there is a lot going on here."
87-89/100 Punkte

Côtes-du-Rhône Premiere Côte - La Ferme du Mont 2010 7,50 €

12er Aktionspaket zu 85,00 € frei Haus anstatt 98,00 €

2010er Châteauneuf du Pape Côtes Capelan



Ganze 7 ha Weinberge besitzt Stéphane im Châteauneuf Gebiet und bringt einen echten Gardewein auf die Flasche! Ebenfalls grösstenteils aus Grenache gekeltert, baut er den Wein für 18 Monate teilweise in kleinen, neuen Barriques und teilweise im traditionellen grossen Holzfaß aus. Somit erhält der Wein mehr Komplexität.

Im Glas satt, tiefdunkel mit minimalem Rand. In der Nase eine extraktreiche Essenz südfranzösischer Weinkunst. Eine feinst verwobene Frucht im Einklang von Primärfrucht und einer kühlen Eleganz.

Am Gaumen ein hinreissender Wein mit einer puren Reintönigkeit die ihresgleichen sucht. Der Wein umgibt sich mit einer wohltuenden Frische und lässt auch die würzigen Töne voll zur Geltung kommen. Vor Kraft strotzend sind es die urwüchsigen Töne der Garrigue, die den Wein ebenso prägen, wie die reintönige und generöse Primärfrucht mit Anklängen an Rumtopf & Co.

Robert Parker
"The 2010 Chateauneuf du Pape Cotes Capelan is an exquisite offering for true connoisseurs. Blueberry, blackberry and mulberry fruit aromas jump from the glass of this opaque blue/purple-colored wine. A perfumed nose of crushed flowers, blue and black fruits and damp forest floor is followed by a full-bodied, stunningly well proportioned wine that is ethereal and light on its feet. This beauty should drink well for 15-20+ years. If Musigny were made in Chateauneuf du Pape, this would be it. "
93-95/100 Punkte - Trinkreife: 2011 - 2031

Châteauneuf du Pape Côtes Capelan - La Ferme du Mont 2010 38,95 €

Das 6er Aktionspaket zu 210,00 € anstatt 233,70 €



Das gemischte 12er Probierpaket mit 9 Flaschen Cotes du Rhône und 3 Flaschen Chateauneuf du Pape zu 170,00 € anstatt 184,35 €

Das gemischte 12er Paket (9x Cotes du Rhone / 3 x Chateauneuf) zu 170,00 €



Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden