02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2015
Gigondas Les Mourres
Domaine Notre Dame des Pallieres
Frankreich Rhone
12 Flaschen á 13,50 €
 0.750L [18,00 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
News Archiv
Unsere News vom 03.12.2014

2012er Gigondas Les Mourres –Domaine Notre Dame



2012er Gigondas Les Mourres –Domaine Notre Dame


Die Weine von der südlichen Rhône sind immer für eine Überraschung gut und liefern zumeist Spitzenweine zum sehr bezahlbaren Preis. Der heutige Gigondas macht da keine Ausnahme bzw. setzt da vielleicht sogar neue Maßstäbe.

2012er Gigondas Les Mourres –Domaine Notre Dame




In dem pittoresken Dorf Gigondas sind Sainte Cosme und Santa Duc zweifelsfrei die Platzhirsche – die Domaine Notre Dame des Pallieres gehört zur Liga der kleinen und sehr feinen Häuser aus dieser wunderschönen Gegend im Süden Frankreichs.

Ganz anders als die genannten Platzhirsche setzt die Domaine Notre Dame des Pallieres eher auf den Typus des klassischen Gigondas, der sich sensorisch sehr nah an den grossen Klassikern der benachbarten Appellation Châteauneuf orientiert.Die 15ha Weinberge sind grösstenteils mit uralten Grenachereben bestockt und gehören schon immer zum Besitz der Familie Roux und ihrer Domaine Notre Dame des Pallieres. Der Gigondas Les Mourres markiert die Spitze der Kollektion und überzeugt auf der ganzen Linie.

Das Cuvee aus 80% Grenache, 15% Mourvedre sowie Syrah und Cinsault wurde grösstenteils in Gärbehältern aus Beton und zu einem kleinen Anteil im grossen Holzfass ausgebaut. Bei Beton zucken wir auch immer zusammen – aber so schlimm ist das gar nicht. So ein Beton Behälter hat natürlich eine Beschichtung, sodass der Wein keinen direkten Kontakt mit offenporigem Beton hat und der Ausbau eigentlich ein Stück puristischer ist, weil dem Wein keine Holztöne von aussen zugefügt werden.
Beton in Eiform ist bei manchen experimentierfreudigen Winzern momentan der letzte Schrei und wird gerne als Variante der Amphore eingesetzt. Aber auch arrivierte ganz grosse Namen wie z.B. Petrus im Pomerol arbeiten seit Jahrzehnten mit Gärbehältern aus Beton.

Zurück zum Gigondas - schon im Glas ein höchst auffällig mineralisch geprägter Wein, der einen aufregenden Duft verströmt. Zart primärfruchtig verströmt der Wein den Duft dunkler Waldbeeren und feinster Gewürze – aber dabei stets auf der mineralischen Seite bleibend.

Und am Gaumen ein Meisterstück französischer Weinbaukunst! Vergessen Sie alles was Sie bisher an so hochdosierten Grenache’s bisher im Glas hatten. Der Wein hat eine überragende Frische und beschwingte Leichtigkeit mit einem ernsten Charakter und kommt wunderbar ohne neue Barriques aus. Total überzeugend mit Schmelz, Schwarzkirschen und Anflügen von Cassis, schwingen auch Graphitnoten mit und lassen den Wein dabei so leichtfüssig über die Zunge gleiten, dass man ihn kaum packen kann.

Jeb Dunnuck ist im Team von Parker für die Rhôneweine zuständig und ein profunder Kenner der Gegend. Seiner Bewertung und Beschreibung können wir uns nur anschliessen:



"More interesting is the 2012 Gigondas Les Mourres. Like the 2011, it is an old vine blend of 80% Grenache, 15% Mourvedre and the balance Syrah and Cinsault, that’s aged two years in 95% concrete tank and 5% barrels. Exhibiting a similar earthy, underbrush and ground herb quality on the nose, it possesses a knockout palate that delivers medium to full-bodied richness, fine tannin and a great finish. Gorgeous all around, it should benefit from short-term cellaring and have a solid 10-12 years of longevity. It’s impressive and worth checking out." 91-93/100 Punkte - Trinkreife: 2013-2025

Unser Fazit: 14,90€ Basispreis für so einen Ausnahmewein sind schon ein verdammt gutes Angebot.
Und im 12er Aktionspaket nur 12,50€ ist aber ein wirklich einmaliges Angebot für solch einen Spitzenwein.




Im 12er Paket NUR 150€ und frei Haus geliefert!">


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden