02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2016
Côteaux du Languedoc Le Mas
Domaine Pierre Clavel
Frankreich Languedoc
12 Flaschen á 7,50 €
 0.750L [10,00 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
News Archiv
Unsere News vom 07.09.2015

2014 Le Mas – Pierre Clavel



Le Mas 2014

Der Süden Frankreichs und insbesondere das Languedoc ist ein Garant für Spitzenweine mit einem gesunden Preisleistungsverhältnis und Pierre Clavel ist hier der ungekrönte König. Schon der „Einstiegswein“ Le Mas überzeugt auf der ganzen Linie und hat schon seit Jahren einen festen Platz in unserem Sortiment.

2014 Le Mas – Pierre Clavel



Zunächst mal der Hinweis, dass sich Pierre Clavel mit diesem Wein voll in der Umstellung auf biologischen Weinbau befindet und sich nach ECOCERT zertifizieren lassen wird, wenn die Umstellung abgeschlossen ist. Schon jetzt bewirtschaftet Pierre seine Weinberge natürlich unter Respekt der Natur! Und auf seinem Weingut nördlich von Montepellier finden sich auch Obstbäume und wenn Pierre mal wieder seine Kunden in Deutschland mit einem Spontanbesuch überrascht, kann es schon mal sein, dass er etwas Obst mitbringt. Wir haben schon reife Pfirsiche von Pierre Clavel genossen, die eine Qualität hatten, wie man sie in Deutschland leider kaum zu kaufen kriegt.

Hier unten im Süden Frankreichs ist die Welt noch in Ordnung und die Winzer sind so wunderbar bodenständig und füllen so grundehrliche Weine ab, die dem Weinkenner keine allzu grossen Löcher ins Portemonaie reissen.

Und der Le Mas ist der perfekte Botschafter dieses Typus. Aus den typischen Rebsorten Carignan, Syrah, Mourvedre und Grenache gekeltert, stehen die Reben hier auf gut durchwässerten, kieselhaltigen Böden mit einer Lehm und Kalkunterlage. Als „Wein der Sonne…“ hat der symphatische Video Blogger und Master of Wine Hendrik Thoma den 2011er Jahrgang beschrieben.

Die Assoziation ist nicht ganz von der Hand zu weisen, denn schließlich hat das Languedoc durchschnittlich 300 Sonnentage im Jahr zu verzeichnen und das Klima ist schon sehr mediterran und wird durch den Mistral und das Mittelmeer geprägt.

Nicht nur seit der Umstellung auf biologischen Weinbau hat Pierre Clavel viel Zeit im Weinberg verbracht und auf Einklang der Natur geachtet. Er arbeitet mit Kompost, Hornmist und setzt auf eine gemischte Bewirtschaftung und verzichtet natürlich auf jegliche chemischen Keulen.

Der Le Mas ist ein bürgerlicher Wein und wurde ganz unprätentiös über 9 Monate im Tank ausgebaut und soll mit seiner jugendlichen, unbekümmerten Frucht überzeugen. Ein Wein, den man jung geniessen sollte, am besten zu dunklem Fleisch vom Grill, gerne mariniert und dazu noch etwas provenzalisches Gemüse – Vive la France!

Schon im Glas typisch Le Mas mit minimalem Rand, satter Farbe und violetten Reflexen. In der Nase eine animierende, mystische Primärfrucht mit leicht würzigen Anklängen und einer ungemein frischen Textur. Am Gaumen überragend viel Wein fürs Geld: stark primärfruchtig, fein verwoben mit einer bäuerlichen Eleganz. Die Gerbstoffe sind vorhanden, stützen den Wein aber eher aus dem Hintergrund, denn vorne ist der Wein so animierend primärfruchtig, dass man sofort Lust auf ein saftiges Steak bekommt!

2014er Le Mas - Clavel 6,95 €/Fl.

Im 18er Paket NUR 125 € und frei Haus geliefert!


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden