02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 06.05.2016

2015er Rosé de Chevalier 



RosedeChevalier

Der 2015er Domaine de Chevalier Rouge wird in den nächsten Wochen im Rahmen der Bordeaux Subskription zur Verfügung stehen. Als kleinen Vorgeschmack bieten wir Ihnen heute den Roséwein des Hauses an! Der rote Grand Vin zählt einmal mehr zu den Besten der Appellation und die Bewertungen sprechen eine eindeutige Sprache: Robert Parker: 95-97/100, Decanter: 95/100, J.Suckling 96-97/100. Auch Rene Gabriel ist voll des Lobes und sieht die Weine von Domaine de Chevalier immer noch unterrepräsentiert im Markt und schreibt: „Gut für Käufer!“ – und das gilt für den Rosé des Hauses erst recht!

Château Domaine de Chevalier liegt im Pessac-Leognan westlich von Bordeaux Stadt. Während sich die Stadt zunehmend in Richtung Westen ausdehnt und die Weingüter in dieser Appellation förmlich umschließt, sind die Weingüter selbst meist echte grüne „Oasen“. Nicht wenige Betriebe haben an den Grenzen rundum die Weinberge kleine Wälder errichtet, sodass diese auf natürliche Art von der Außenwelt abgeschirmt sind.

Domaine de Chevalier hat eine lange Historie und war schon als landwirtschaftlicher Mischbetrieb im 17. Jahrhundert eine beliebter Pilgerhalt auf dem Weg nach Santiago de Campostella. Seit 1865 ist Domaine de Chevalier ein richtiges Weingut und gehört seit 1983 zur Familie Bernard.

Olivier Bernard leitet heute das Weingut und hat die Qualitäten in den letzten 10-20 Jahren dramatisch verbessert und in seiner Funktion als Präsident der Union de Grand Cru kümmert er sich um das Ansehen der Bordeauxweine im Allgemeinen.

2015er Rosé de Chevalier




Diesen Wein keltert Olivier Bernard nach der französischen Saignée Methode. Dabei wird der Rotweinmost vor der Gärung einfach ein paar Stunden oder sogar Tage „zur Ader“ gelassen und der abfließende Saft reduziert so auf natürlichem Wege (ohne Pressung) den Most für den Rotwein.

Der 2015er Jahrgang wurde aus 70% Cabernet Sauvignon und 30% Merlot gekeltert macht schon sofort im Glas sofort Lust auf mehr!

Kupferfarben mit orangen Reflexen sieht der Wein im Glas wie ein verdünnter Aperol aus. In der Nase knackig frisch, mit Noten von Johannis- und Himbeeren, aber immer deutlich auf der mineralischen Seite bleibend. Am Gaumen ein überragender Rosé der zweifelsfrei die Erbanlage des roten Grand Vin teilt! Mineralisch, mundfüllend mit genau der richtigen Portion Volumen, reintönig mit einer milden Säure ist hier offensichtlich nur bestes Rebmaterial zum Einsatz gekommen! Und trotz seiner 13,5% kommt dieser Rose mit einer spielerischen Eleganz daher.

Unser Fazit: In der Preisklasse bis 10€ zweifelsfrei der nobelste Rosé unseres Sortiments!

2015er Rose de Chevalier 9,95 €/Fl.

Im 6er Paket NUR 59 € und frei Haus geliefert!


Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden