02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2017
Müller Thurgau Hasennest Damaszener Stahl
Winzerhof Stahl
Deutschland Franken
1 Flasche á 12,50 €
 0.750L [16,67 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2017
Müller Thurgau Hasennest Damaszener Stahl
Winzerhof Stahl
Deutschland Franken
6 Flaschen á 10,99 €
 0.750L [14,65 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
News Archiv
Unsere News vom 26.11.2018

Christian Stahl ist Winzer des Jahres 2018 der FAZ!



Christian Stahl ist Winzer des Jahres 2018 der FAZ!
     
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Weinfreunde,
liebe Kunden,

der begnadete Christian Stahl wurde von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (Ausgabe 18.11.2018) zum "Winzer des Jahres" 2018 gekürt.

Der fränkische Weinmacher aus Auernhofen wurde von Stuart Pigott im Rahmen der "Lieblinge des Jahres" mit diesem ehrenvollen Titel bedacht:

"Als Christian Stahl im Jahr 2000 die Verantwortung für den Weinbau übernahm, waren etwa 1,5 Hektar Weinberge im Besitz des gemischten landwirtschaftlichen Betriebs. 18 Jahre später blickt Stahl auf etwa 2000 Prozent Wachstum zurück, was so manchen weltbekannten deutschen Konzern ziemlich blass aussehen lässt. Das ist natürlich kein zwingender Grund, ihm diese Auszeichnung zu verleihen. Entscheidend dafür ist die Kombination dieses Wachstums mit der beständig erstklassigen Qualität der Stahlschen Gewächse und dem enormen Innovationsdrang des Winzers", urteilt Pigott in seiner Begründung.

Wein und Kulinarik in the middle of nowhere
Der Hof von Christian Stahl hat zwar eine mehr als 200jährige Geschichte, ist aber erst seit rund 30 Jahren ein Weinbaubetrieb. Als Winzerhof Stahl ist er zu einem Ort des regen Austauschs geworden: auch und gerade durch die eigene Gastronomie, die Christian und dessen Frau Simone hier wegweisend und kreativ bespielen, zieht er Weinfreaks aus ganz Deutschland in den kleinen Ort Auernhofen in the middle of nowhere.

Bahnbrechend ausdrucksstarke Weißweine
Mit Silvaner, Scheurebe, Müller-Thurgau und Chardonnay von den hochgelegenen Lagen des Taubertals etablierte Christian Stahl sich innerhalb weniger Jahre als einer der Shootingstars der deutschen Weinszene.

Und nochmal ein Zitat der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung:
"Bereits vor einem Jahrzehnt fiel er durch seine bahnbrechend ausdrucksstarken trockenen Weißweine aus der vielgeschmähten Müller-Thurgau-Traube und die überraschend lebendigen und saftigen trockenen Silvaner-Weißweine auf", lobt Stuart Pigott.

Aus der aktuellen Kollektion stellen wir Ihnen deshalb einen Müller-Thurgau vor:
      2017 Damaszener Stahl - Müller Thurgau „Hasennest“ – Christian Stahl             Nach selektiver Handlese wurden die Trauben nach einer 36-stündiger Maischestandzeit im Edelstahltank kühl vergoren. Beim Internationalen-Müller-Thurgau-Preis des Jahres 2006 wurde dieser Wein zum Sieger erklärt und hat seitdem in vielen Restaurants der Spitzengastronomie einen festen Platz auf der Weinkarte erobert. Und auch der GaultMillau Weinguide nannte den Wein schon 2015 einen der besten des Landes!

Leicht goldene Reflexe im Glas mit einer glockenklaren Nase. Gelbfruchtige Primäraromen (Pfirsich & Co.) mit einer ausgeprägten Mineralik im Gepäck, machen sofort Lust auf mehr.

Ungemein stramm am Gaumen, wie man das von Christian Stahl kennt. Rasiermesserscharf mit einer vitalen Säure und erneut den gelbfruchtigen Aromen des Pfirsichs. Dazu gesellen sich salzige Noten, die den Wein bis zum Abgang begleiten. Trotz seiner Brillanz und Präzision hat der Wein auch ein hervorragendes Volumen und dementsprechendes Mundgefühl.

Christian Stahl holt den „Müller“ aus der staubigen Ecke und wir würden uns über mehr solcher brillanten Müller-Thurgau Weine freuen! Passt perfekt auch in das große Rotweinglas und passt zur kräftigen Winterküche, wie die sprichwörtliche „Faust aufs Auge“. Perfekt zur Vorspeise oder als Begleiter zu Fisch und Geflügel und natürlich als Solist! Aber am besten haben Sie die nächste Flasche schon gekühlt liegen, denn der Wein hat einen beeindruckenden Trinkfluss!

Chapeau, Christian!!!
      2017er Müller Thurgau „Hasennest“ Stahl
ab 10,99€/Fl.   Christian Stahl ist Winzer des Jahres 2018 der FAZ!
Christian Stahl ist Winzer des Jahres 2018 der FAZ! AKTIONSPAKET


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden