02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2017
Grüner Veltliner Heideboden
Nittnaus
Österreich Burgenland
1 Flasche á 7,40 €
 0.750L [9,87 €/L]
7,40 €
nur 5,95 €
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2017
Grüner Veltliner Heideboden
Nittnaus
Österreich Burgenland
6 Flaschen á 5,95 €
 0.750L [7,93 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
News Archiv
Unsere News vom 04.07.2018

Eigentlich fast geschenkt: 2017er Grüner Veltliner Heideboden - Nittnaus



Eigentlich fast geschenkt: 2017er Grüner Veltliner Heideboden - Nittnaus
     
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Weinfreunde,
liebe Kunden,

nach dem Salzberg aus dem Hause Nittnaus stellen wir Ihnen aus der Kollektion noch einen weiteren Wein vor:       2017er Grüner Veltliner Heideboden – Nittnaus            
Vergleichbar dem Stellenwert des Rieslings hierzulande, ist der Grüne Veltliner untrennbar mit den Weinen aus Österreichs verknüpft. Unlängst hatten wir die Gelegenheit auch 10 Jahre gereifte Veltliner zu verkosten und waren vom Alterungspotential sehr überrascht. Im Vergleich zum Riesling kommen die gereiften Veltliner ohne die typischen Petrolnoten des Rieslings aus und präsentieren sich einfach ruhiger, gesetzter, milder und überzeugen immer noch mit einem überragenden Trinkfluss.

Das Familienweingut Nittnaus bewirtschaftet heute knapp 40ha Weinberge an der Ostflanke des Neusiedlersees in der Gemeinde Gols. Die Lage von Gols ist ein ausgesprochener Glücksfall. Das Zusammenspiel von der Parndorfer Platte im Norden, dem Seewinkel im Süden, dem Heideboden im Westen und dem Neusiedler See im Osten ergibt ein besonderes Mikroklima, das großartige Weine entstehen lässt.

Neben den typischen Rotweinen hat Hans Nittnaus natürlich auch einen Faible für die weißen Rebsorten - allen voran dem Veltliner. Konsequent nachhaltigen Weinbau betreiben die Nittnaus schon seit den 90er Jahren und die Zertifizierung im Jahr 2006 bedeutete deswegen auch keine allzu großen Umstellungen im Betrieb. Denn der Leitsatz der Familie Nittnaus lautet: »Wir ›machen‹ den Wein nicht, sondern wir versuchen, ihn in seiner Entwicklung zu unterstützen.« 

Der 2017er Grüne Veltliner Heideboden wurde selektiv von Hand gelesen und schonend im Edelstahl ausgebaut. Fast restlos durchgegoren und somit knochentrocken auf die Flasche gezogen (1gr. RZ) überzeugt der Wein auf der ganzen Linie:

Hellgelb im Glas mit einer anregend duftigen Nase springt der Wein aus dem Glas wie eine blühende Sommerwiese. Mit seiner leichten Kräuterwürze gibt sich der Wein mustergültig zu erkennen. Am Gaumen knackig, frisch, saftig, elegant mit gelbfruchtigen Primäraromen und erneut der typischen Kräuterwürze dieser Rebsorte. Sehr delikat und für einen Wein dieser Preisklasse restlos überzeugend! Nein, eigentlich fast geschenkt!

Die deutsche Weinjournalistin Anne Krebiehl (Master of Wine) hat den Wein für den WineEnthusiast ebenfalls für gut befunden:
         

„A touch of yeast colors the sage and moss hints on the nose before lemon and green pear take over. It is lemon and pear that also play on the dry light palate. This is very refreshing, light and animating.“
90/100 Punkte
      2017er Grüner Veltliner Heideboden – Nittnaus
ab 6,83€/Fl.   Eigentlich fast geschenkt: 2017er Grüner Veltliner Heideboden - Nittnaus
Eigentlich fast geschenkt: 2017er Grüner Veltliner Heideboden - Nittnaus AKTIONSPAKET


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden