02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 12.11.2010

Ein bewegender und perfekter Kaminwein!





Dieser chilenische Carmenere hat uns mehr als verblüfft und wir waren noch nie von einem Chilenen derart überzeugt, wie vom 2008er Carmenère Gran Reserva vom Weingut Terra Noble.

DIE REBSORTE CARMENERE
Bis zur Reblausplage Mitte des 19. Jahrhunderts war der Carmenere in Bordeaux sehr stark verbreitet. Noch heute gehört sie aber zu den zugelassenen Rebsorten, wird aber nur noch selten mit Cabernet & Co. verschnitten. Die Carmenere Trauben gehören zu den langsam reifenden Rebsorten, so daß die volle Reife erst einige Wochen später als beispielsweise beim Merlot eintritt. Nach Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc gilt Carménère als die dritt "schwerste" Rebsorte! Aufgrund des wesentlich milderen Klimas in Chile hat der Carmenere seit 1850 hier eine neue Heimat gefunden und kann hier seine Vorzüge perfekt zur Geltung bringen!

DAS WEINGUT TERRA NOBLE
1992 wurde das Weingut gegründet und verfügt heute über 120 ha Rebfläche mit teilweise sehr alten Rebbeständen im Maule-Valley, südlich von Santiago. Zunächst machte das Weingut mit der Hilfe des Loire-Winzer und Önologen Henry Marionnet mit rassigen Sauvignons auf sich aufmerksam. Die Rotweine und insbesonders der Carmenère Gran Reserva gehören aber seit 1999 zu den anerkannt besten Rotweinen des Landes! Bei einer Verkostung in Santiago wurden neben dem Carmenere Gran Reserva nur zwei weitere Weine mit der Great-Gold Medal ausgezeichnet.

Und auch Jahre später häufen sich die Auszeichnungen für den 2007er Jahrgang:

WEINWELT OKT-NOV 2010:
91/100 Punkte - Bester Carmenere der gesamten Verkostung!

INTERNATIONAL WINE CHALLENGE 2010:


DER WEIN
Bereits im Glas mit seinen 14% ein betörender Wein! Satt, dunkel funkelnd mit minimalem purpurfarbenem Rand, verströmt der Wein herzergreifende Töne dunkler Früchte. Schon in der Nase ein fordernder Wein mit einer ungemein hinreissenden Souplesse. Bei der Primärfrucht denken wir an so wunderbare Weine wie den Gigondas von Santa Duc, oder einen jungen Bordeaux aus dem St. Julien oder Margaux aus einem sehr guten Jahrgang.

Am Gaumen dann genauso zupackend und fordernd wie man es erwartet. Ein Wein der alle Sinne fordert. Eine hinreissende Primärfrucht mit einer feinen Fruchtsüsse, ohne dass der Wein plump wirken würde. Vielmehr ein facettenreicher Wein, dem auch einige Stunden in der Karaffe gut zu Gesicht stehen. Zu der intensiven Primärfrucht gesellen sich Töne von Schokoloade, Kaffee-Aromen, Gewürzen und feine Vanilletöne von der 12 monatigen Lagerung im Barrique.

Unser Fazit: In seiner Gesamtheit einer der beeindruckendsten Weine, die wir je aus Chile im Glas hatten. Passend zur Jahreszeit ist dieser Wein der perfekte Begleiter zur Winterküche mit Fleischgerichten vom Rind, Lamm und Wild. Auch solo im grossen Bordeauxglas vor dem Kamin macht der Wein viel Freude und lässt den Alltag schnell vergessen.


2008 Carmenere Gran Reserva - Terra Noble 0,75l. 15,00 €

Das 6er Paket zu 80,00 € anstatt 97,00 €

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden