02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2016
Black Print

Markus Schneider
Deutschland Pfalz
3 Flaschen á 14,90 €
 0.750L [19,87 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
News Archiv
Unsere News vom 11.11.2015

Markus Schneider Black Print 2014



Markus Schneider

Ein bewegendes Jahr liegt hinter Markus Schneider! Das alte Kellergebäude war ja schon beeindruckend; diesen Juni hat er jedoch eine weitere Kelterhalle mit Barriquelager und spektakulärem Eventbereich in Betrieb genommen, die momentan zu den schönsten und modernsten Weinkellergebäuden Deutschlands gehört. Wir können uns nur eine wage Vorstellung von den Mühen der vergangenen Jahre machen, in denen Weine an verschiedene Lagerstellen immer wieder ausgelagert werden mussten, um Platz zu schaffen. Jetzt ist alles zusammengewachsen an einem Ort und Markus ist zumindest kellertechnisch „angekommen“.

Dass der Workaholic Markus Schneider sich keine Ruhe gönnt und stets auf der Suche nach Verbesserungen für seine Weine ist, zeigt der flammneue Jahrgang Black Print eindrucksvoll! Soeben erst die AP Nummer erhalten steht er schon wenige Tage später in unserem Lager und wir sind schwer beeindruckt von dem was Markus da mal wieder auf die Flasche gezogen hat.

Black Print 2014 - Markus Schneider



Der Black Print gewinnt mehr und mehr an Profil und Markus setzt für diesen Wein ganz auf die Rebsorten aus Bordeaux: Merlot und Cabernet Sauvignon mit einem kleinen Anteil des deutschen Cabernet Dorsa ergeben einen Rotwein der seinesgleichen sucht. Bereits im Glas ein Wein, der auffällt. Tiefdunkel mit betörender Tiefe, Schwarzkirsche satt, minimaler Rand mit purpurfarbenen Reflexen! In der Nase mit massiver Primärfrucht versehen, erinnert der Wein an einen jungen Bordeaux, was aufgrund der Rebsorten ja auch nicht überrascht.

Sehr reintönig mit ungemein viel Schmelz und einer berauschenden Tiefe. Und Markus ist mit dem Black Print jetzt auch vinologisch „angekommen“, wobei es eigentlich nur eine Zwischenstation auf der faszinierenden Reise von Markus Schneider ist. Der Wein ist das Ergebnis von sehr viel Zeit im Weinberg mit naturnahem Weinbau und einer rigorosen Qualitätsphilosophie. Die Reben kommen mehr und mehr in das Alter, in dem sie Markus perfekt ausgereiftes Traubenmaterial liefern, aus denen er so ein Kunstwerk erschaffen kann.

Der 2014er Jahrgang überzeugt mit einer unglaublichen Finesse und Reintönigkeit! Mit 14% liegt der Alkohol einen ganzen Prozentpunkt über dem Vorjahr und Alkohol entsteht nun mal aus Zucker und viel Zucker ist in der Traube nur dann zu finden, wenn sie voll ausgereift ist. Auch in der Pfalz gab es einen Bilderbuchherbst im Jahr 2014 und Markus Schneider hat bis tief in den Oktober ernten können und das schmeckt man!

Wir bleiben dabei – ein Rotwein dieser Klasse aus deutschen Landen ist eine kleine Sensation und das zu einem Preis, den man nur als Schnäppchen bezeichnen kann.

Berliner Morgenpost vom 13. Dezember 2013: Frédéric Schwilden aus der Serie „Große Gefühle":

„Mein Therapeut heißt Markus Schneider. Schneider macht grandiose Weine. Der Black Print für 13 Euro ist besser als jedes Antidepressivum. 14,5 Volumenprozent. Ein wildes Cuvée aus St. Laurent, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Der ist schwer und doch samtweich, ganz bauchig, auf der Zunge ist das so, als würde man von einem Bären gestreichelt. Es macht ein bisschen Angst, weil der Bär ja eigentlich gefährlich ist, aber man lässt sich drauf ein, ist es ein schönes Gefühl“.

Unser Fazit: Grosses Rotweinkino aus der Pfalz zum Schnäppchenpreis!

2014er Black Print - Schneider 13,90 €/Fl.

Im 12er Paket frei Haus geliefert!


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden