02236-890240
Bewertung
  • Verschieben
  • Schliessen
C & D - Legende zur Weinbewertung:
RP = Robert Parker (The Wine Advocate) 100 Punkte-Skala
WW = Rene Gabriel (WeinWisser) 20 Punkte-Skala
WS = WineSpectator  100 Punkte-Skala
Ergänzende AGB
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie ergänzende AGBs zur Subskription:
Alle Preise verstehen sich pro Flasche, inkl. 19% MwSt und ab 150 EUR Rechnungswert frei Haus BRD geliefert und zahlbar ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Subskriptionsrechnung. Auslieferung nach Freigabe durch den Erzeuger. Es wird der aktuelle MwSt-Satz von 19% berechnet, vorbehaltlich zu dem maßgeblichen Steuersatz zum Zeitpunkt der Auslieferung. Das Angebot ist freibleibend. Es gelten unsere aktuellen AGB’s.

Bitte beachten Sie die Gebindeeinheiten:
12 x 0.75 = ein Originalkarton bzw. Originale Holzkiste!
1 x 0.75 = einzeln verfügbar!
Jeweils ein vielfaches verfügbar!
Bei einer Bestellmenge unter 12 Flaschen pro Sorte besteht kein Anspruch auf Lieferung in der originalen Holzkiste. Aufpreispflichtige Sonderformate, wie 0.375, 1.50, 3.00 und 6.00 Liter, bitte am besten sofort mitbestellen.
Hinweise zu Vorbestellungen
  • Verschieben
  • Schliessen
Bitte beachten Sie bei Vorbestellungen:
Dieser Wein lagert noch beim Lieferanten und wird mit den laufenden Importen aus Bordeaux importiert. Ein genauen Liefertermin können wir leider nicht angeben. Bitte nehmen Sie bei dringenden Bestellungen mit uns Kontakt auf.
TOP-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit dem Attribut TOP-BUY kennzeichnen wir Weine, die authentisch, terroirgeprägt und preislich attraktiv sind. Weine bei denen einfach alles stimmt und einem reuelosen Genuss nichts entgegensteht! Sowohl Klassiker als auch Newcomer.
HOT-BUY!
  • Verschieben
  • Schliessen
Mit der Bezeichnung HOT-BUY empfehlen wir Weine, welche die absolute Spitze darstellen, qualitativ zu den Besten der Region gehören, über hohe Bewertungen verfügen und das Zeug dazu haben, auch bei späteren Bewertungen noch ein Pünktchen höher gestuft zu werden.
  • Verschieben
  • Schliessen
Land 1 Flasche 3 Flaschen 6 Flaschen 12 Flaschen 18 Flaschen
Deutschland4,50 €5,00 €7,00 €8,00 €10,00 €
Belgien10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Niederlande10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Luxemburg10,00 €12,00 €13,00 €17,00 €23,00 €
Österreich13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €13,00 €
Frankreich16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Italien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Spanien30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Schweiz28,00 €35,00 €50,00 €55,00 €55,00 €
Dänemark12,00 €14,00 €16,00 €21,00 €26,00 €
England20,00 €20,00 €25,00 €35,00 €nicht möglich
Rumänien13,00 €25,00 €31,00 €45,00 €59,00 €
Monaco16,00 €18,00 €20,00 €27,00 €33,00 €
Slowenien18,00 €21,00 €23,00 €30,00 €34,00 €
Portugal30,00 €32,00 €35,00 €43,00 €50,00 €
Andere Länder und Versand per Spedition auf Anfrage!
Hinweis bzgl. Lieferzeiten
  • Verschieben
  • Schliessen
Dieser Wein ist mit Lieferzeit verbunden. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme und teilen Ihnen gerne den möglichen Liefertermin mit.

L10 = Dieser Wein hat ca. 5-10 Werktage Lieferzeit. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

V = Es handelt sich um einen Vorverkauf. Bei dringenden Bestellungen bitten wir um Kontaktaufnahme.

S = Es handelt sich um einen Subskriptionswein der noch im Fass liegt. Die Auslieferung erfolgt nach nach Freigabe durch den Erzeuger.
No items were found matching the selected filters
2015
Château Cap de Faugeres
Côtes de Castillon
Frankreich Côtes de Castillon
1 Flasche á 15,95 €
 0.750L [21,27 €/L]
TOP-BUY!

inkl. 19% MwSt, siehe Versand
2015
Château Cap de Faugeres
Côtes de Castillon
Frankreich Côtes de Castillon
6 Flaschen á 14,95 €
 0.750L [19,93 €/L]

inkl. 19% MwSt, kostenlose Lieferung!
News Archiv
Unsere News vom 24.10.2018

R. Gabriel: …vielleicht einer der besten Jahrgänge…. 2015er Cap de Faugeres



R. Gabriel: …vielleicht einer der besten Jahrgänge…. 2015er Cap de Faugeres
     
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Weinfreunde,
liebe Kunden,

durch Erbschaft wurde Pierre-Bernard von einem Tag auf den anderen Winzer. Zusammen mit dem Château Faugeres im St. Emilion erbte er ebenfalls Cap de Faugeres in der Appellation Côtes-de-Castillon. Das Castillon liegt zwar etwas abseits vom prestigeträchtigen St. Emilion, profitiert aber von durchaus ähnlichen Bodenprofilen und steht für höchst authentische Weine, die meist mit einem sehr guten Preisleistungsverhältnis aufwarten. Spätestens seit dem 1998er Merlot Jahrgang sind die sogenannten Satelliten Appellationen bei den Bordeaux Weinfreunden längst kein Geheimtipp mehr.       2015er Cap de Faugeres             Pierre-Bernard Guisez konsultierte sofort keinen geringeren als Michel Rolland und schaffte es noch zu Lebzeiten mit seinen Weinen immer für Aufsehen zu sorgen. Leider verstarb er schon mit 52 Jahren und seine Frau widmete ihrem Mann daraufhin ein Luxuscuvee aus den besten Parzellen von Faugeres und benannte den Wein nach dem Spitznamen ihres verstorbenen Mannes: Peby Faugeres.

2005 übernahm der Schweizer Geschäftsmann Silvio Denz die Weingüter der Familie Guisez und steigerte die Qualität der Weine erneut. Auf über 40ha Weinbergen wachsen auf kalk- und lehmhaltigen Böden Weine, die auch Parker: „Immer zu den besten der Côtes de Castillon“ zählt.

Der Rebsortenspiegel ist natürlich deutlich Merlot-dominiert und besteht aus 85% Merlot, 10% Cabernet Franc und 5% Cabernet Sauvignon. Das durchschnittliche Alter der Rebstöcke beträgt 40 Jahre und auch Cap de Faugeres konnte im 2015er Jahrgang einen Spitzenwein auf die Flasche bringen:

In der Nase Bordeaux der alten Schule, kommt der Cap de Faugeres als Castillon etwas rustikal daher. Am Gaumen dicht sowie ausgereift, aber kein Schwergewicht trotz der 14,5%, die auf dem Etikett zu lesen sind. Ein echter Charakterwein, der nicht auf Effekt setzt, sondern mit inneren Werten zu überzeugen weiß – eben ein typischer Castillon. Der Preis ist heiß und verspricht viel Trinkspaß im Glas!
         
"Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Holundriges Bouquet, recht offensiv gleich zu Beginn. Im Gaumen dropsig, aber sehr intensiv mit seiner Frucht, hat Fleisch und auch Charakter. Ganz toll gelungen, vielleicht gar einer der besten Jahrgänge dieses Denz-Weingutes."
17/20 Punkte - Trinkreife: 2022-2036          
"Refined and very pretty with blue fruit and dried berry. Full and tight. Cool fruit."
92-93/100 Punkte          
Flaschenbewertung (März 2018):
"The medium garnet-purple colored 2015 Cap de Faugeres has a ripper of a nose, featuring warm plums and baked cherries with hints of garrigue, forest floor and chargrill. Medium to full-bodied, plush and with a savory/meaty character in the mouth, it features impressive restraint and finishes on a mineral note."
89/100 Punkte - Trinkreife: 2018-2029       2015er Cap de Faugeres ab 14,95€/Fl.   R. Gabriel: …vielleicht einer der besten Jahrgänge…. 2015er Cap de Faugeres
R. Gabriel: …vielleicht einer der besten Jahrgänge…. 2015er Cap de Faugeres AKTIONSPAKET


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden