02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 04.10.2018

Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs von Kesselstatt



Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs von Kesselstatt
     
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Weinfreunde,
liebe Kunden,

der Wiltinger Scharzhofberg zählt zweifelsfrei zu einer der berühmtesten Lagen ganz Deutschlands und wurde bereits von den Römern angelegt. Der Scharzhofberg liegt in einem Seitental der Saar zwischen den Gemeinden Wiltingen und Oberemmel in einer mustergültigen Ost-West Ausdehnung.

Auf der Südseite wachsen mit die größten Rieslinge Deutschlands, während die Nordseite bewaldet ist. Der Hang erhebt sich auf bis zu 300m über NN mit einer Steigung von 30-55% und ist Sommer wie Winter sehr starken Winden ausgesetzt. Die knapp 30ha Weinberge sind ausschließlich mit Riesling bestockt und verteilen sich auf acht verschiedene Eigentümer. Nach dem legendären Weingut Egon Müller mit 8,4ha verfügt das Weingut Reichsgraf von Kesselstatt mit 6,6ha über den zweit höchsten Besitz im Scharzhofberg.

Die Bodenprofile sind natürlich durch den Schiefer dominiert und vielfach über die Jahrtausende zu kleinen Schieferplättchen verwittert. Tonschiefer und rötlicher Devon Schiefer sind die vorherrschenden Arten, welche mit Löss durchsetzt sind. Starke Winde aus dem Hunsrück sorgen hier für die erwähnte Belüftung und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, wobei die Sonnenwärme des Tages nachts durch den Schiefer wieder abgestrahlt wird.

Die feine Eleganz und tiefe, salzige Mineralität der Weine aus dem Scharzhofberg ist einzigartig und untermauert den Stellenwert dieser deutschen „Grand Cru Lage“.

Das Weingut Reichsgraf von Kesselstatt gehört zu einem der ältesten Deutschlands. Erste, urkundliche Belege aus Trierer Archiven finden sich bereits aus dem Jahr 1349. Die Neuzeit beginnt 1978, als Günther Reh (Schloss Wachenheim) das Weingut kauft und seine Tochter Annegret Reh-Gartner ihre große Liebe für den Wein entdeckt. Drei Jahrzehnte leitete Annegret Reh das Weingut zu einer Zeit, als der Weinbau noch als reine Männerdomaine galt. Eine nie versiegende Leidenschaft und der unbedingte Wille zur Qualität zeichnet ihr Lebenswerk aus. Auch nach ihrem frühen Tod im Jahr 2016 hat Annegret Reh früh die Weichen gestellt und das Weingut in die Hände ausgezeichnet qualifizierter und hoch motivierter Mitarbeiter gegeben.       2016 Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs             Schon in der Nase ein Saar-Wein wie aus dem Lehrbuch. Feinst würzige Noten der Spontanvergärung mit der einmaligen Textur der Saar dank dem rotliegenden Schiefer. Die salzige Mineralität springt förmlich aus dem Glas. Am Gaumen ein Kunstwerk, wie aus einem Guss! Wieder die edle Würze mit den Anklängen von Feuerstein im überragenden Einklang mit zarten Lindenblüten. Ein kompakter Riesling mit überragender Grandezza und vor allem ein echter Langläufer! Ein echter Riesling Gentleman aus 80-jährigen Rebstöcken.

Das Ganze zu einem Preis, bei dem kein Winzer aus dem Burgund auch nur das Bett verlassen würde! International betrachtet zweifelsfrei ein Grand Cru deutscher Winzerkunst, bei dem man zugreifen muss!
          2016er Riesling Scharzhofberger Grosses Gewächs - von Kesselstatt nur 27€/Fl.
  Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs von Kesselstatt

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden