02236-890240

News Archiv
Unsere News vom 06.06.2013

Weingut A.J. Adam – 2012er Rieslinge





Neue Winzer braucht das Land….die Weinwelt ist in Bewegung, junge Winzer sind in allen deutschen Anbaugebieten zu finden und einige davon haben das Zeug, dazu für Aufsehen zu sorgen:

Andreas Adam ist einer dieser jungen Winzern der alten Lagen und Traditionen neues Leben einhaucht! Und das in keinem anderen Anbaugebiet als der geschichtsträchtigen Mosel!

Bereits während seines Studiums in Geisenheim reanimierte er das Weingut seines Großvaters. Ein Hektar Weinberge war nach eigenen Angaben zu wenig zum Überleben, aber auch zu viel um zu „sterben“ – heute sind es immerhin knapp über 3ha Weinberge, die natürlich ausschließlich mit Riesling bestockt sind.

Seine praktischen Jahre verbrachte er bei den „alten Hasen“ im Weingut St. Urbanshof in Leiwen und bei keinem geringeren als Heymann Löwenstein in Winningen.



Seine Weinberge verteilen sich auf die Einzellagen Hofberger (Dhron) und Goldtröpfchen (Piesport). Bis zu 60 Jahre Rebstöcke in steilsten Schieferlagen werden spontan und äußerst traditionell vergoren und sind 100-prozentige Terroirweine. Was Andreas Adam aus diesen wurzelechten Rieslingen auf die Flasche bringt ist wegweisend!

Seine fruchtigen Weine reissen Ihm die Amerikaner förmlich aus den Händen und die trockenen Weine gehören für uns schon heute zu den Besten der Mosel!

2012er Riesling trocken



Dieser spontan vergorene Gutsriesling hat beim Berliner Gutsriesling Cup die Konkurrenz (Keller, Bürklin-Wolf, Wittmann, Schäfer-Fröhlich, Van Volxem u.a.) auf die Plätze verwiesen!

Die recht jungen Reben (5-10 Jahre alt) stehen in einer steilen Schieferlage, wurden erst Mitte Oktober geerntet und trotzdem wurde der Wein gnadenlos trocken ausgebaut! 6g Restzucker und nur 12% Alkohol sind auch auf dem Papier die perfekten Eckdaten für einen Gutsriesling!

Im Glas mit ansprechenden, goldfarbenen Reflexen und einer moseltypischen Aromatik in der Nase. Glasklar, messerscharf, fast stählerne Frucht, 100% trocken ausgebaut mit leichten Schiefernoten und einer feinst verwobenen Frucht. Auch am Gaumen ein Gutsriesling par excellence. Ein wunderbar frischer Wein mit subtilen Anklängen an Melone und Pfirsich, ist der Wein in seiner Gesamtheit auch am Gaumen trockener als seine Kollegen und wird von einer wunderbaren Leichtigkeit und Souplesse getragen. Ein echtes Kunstwerk!

David Schildknecht (Parkers WineAdvocate) hatte den 2011er Jahrgang mit 91/100 Punkten abgesegnet!

2012 Gutsriesling Trocken - Weingut A.J. Adam 0,75l. 10,95 €

Nur 10,00 € / Fl. im 12er Aktionspaket frei Haus



2012er Dhroner Riesling trocken



Ein Ortswein von 25-30 Jahre alten Rieslingreben. Die Parzellen liegen am Hangfuß der Spitzenlage Dhroner Hofberg. Die uralten Schieferböden sind mit Eisenoxiden und Quarz durchzogen. Mitte/Ende Oktober gelesen und natürlich spontan vergoren.

Jeweils zur Hälfte im großen Holzfass und Edelstahltank vergoren, ist der Wein mit 8g Restzucker rein analytisch gesehen kurz vor Ende der Skala für trockene Weine.

Im Glas mit leicht goldenen Reflexen und einer finessenreichen Nase, ist es zunächst ein „leiser“ Wein auf den man sich einlassen muss. Am Gaumen 100% trocken mit subtilen Mangoanklängen, aber auch mit Steinobst und steinigen Aromen überzeugt der Wein mit einer inneren Kraft und subtilen Länge. Der Wein braucht definitiv das große Rotweinglas und etwas Zeit im Glas, um voll zur Geltung zu kommen. Zu kalt serviert ist der Wein eher schüchtern, aber mit zunehmender Temperatur „taut er“ auf und leistet sich keine Patzer.

Von der Substanz und Anlage wäre der Wein fast eine trockene Spätlese, aufgrund des geringen Alkohols erhält sich der Wein aber eine faszinierende Leichtigkeit. Fast tänzerisch und subtil zeigt der Wein bei jedem Schluck eine andere Facette!

Für diesen Wein vergab David Schildknecht letztes Jahr sogar 93/100 Punkte! Und das ist schon eine kleine Sensation…..wenn man denn Bewertungen aus den USA für deutsche Weine braucht.

2012 Dhroner Riesling Trocken - Weingut A.J. Adam 0,75l. 13,95 €

Das 6er Paket zu 79,00 € frei Haus geliefert

Ein hervorragender Wein, leider schon ausverkauft!

Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop


Zahlungsmöglichkeiten in unserem Weinshop

Versand


Versandmöglichkeiten in unserem Weinshop

Bleiben Sie mit uns in Verbindung


C&D bei Facebook besuchen C&D bei Google+ besuchen C&D eine Email senden