Kostenloser Versand ab € 99,- (D)
Über 11.000 ausgewählte Weine
Telefonische Beratung 02236 - 890240 (erst ab 13.05.2024)
100% Sicherheit beim Einkauf (SSL)

Spätburgunder Kleinkarlbacher Herrenberg Trocken Weingut Hammel & Cie 2019 | 6Fl.

Spätburgunder Kleinkarlbacher Herrenberg Trocken Weingut Hammel & Cie 2019 | 6Fl.
25,00 €/Fl. * 6 Flaschen 150,00 €
Inhalt: 0,75 Liter (33,33 €/Liter)

* inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit ca. 4 Werktage

* Abbildung ggf. ähnlich, Abweichungen möglich.
  • CD104145
  • 33,33 €/Liter
  • 25,00 €/Flasche(n)

Der Kleinkarlbacher Herrenberg ist als reiner Südhang eine Paradelage. Mit seinem hohen Kiesanteil im Boden kann er leicht an eine gute Lage im Bordeaux erinnern. Aus der vor über 30 Jahren angelegten Anlage werden die Spätburgunder gekeltert. Um ihn wird sich mit besonderer Hingabe gekümmert. 3 Jahre darf der Spätburgunder in Erstbelegung Barrique und Tonneau aus heimischer und Burgundischer Eiche ruhen und reifen. Der Kleinkarlbacher Herrenberg steht für den Spitzenrotwein im Haus. Der Wein zeigt eine herrlich tiefe Frucht mit präsenten körnigen Tanninen. Herrlich feinen Aromen von roten Früchten und einer sehr guten Länge. Ob vom Grill, aus dem Ofen oder aus der Pfanne, begleitend zum Essen einfach ein Genuss. Zwischen 16° und 18°C genießen.

Christoph Hammel ist ein Pfälzer Original mit Humor, wie er im Buche steht! Extrem kommunikativ, immer für einen lockeren Spruch gut und Genussmensch aus Überzeugung! Auf den gängigen Social Media Kanälen liest sich viel von Christoph Hammel und wer ihn einmal persönlich kennengelernt hat, muss das Pfälzer Original eigentlich sofort ins Herz schließen. Lehrjahre sind keine Herrenjahre und für seine Ausbildung ging es zu unseren österreichischen Nachbarn. Die Lehranstalt Klosterneuburg vor den Toren Wiens ist das Geisenheim der Alpenrepublik. Das war bereits Mitte der 80er Jahre und aus dieser Zeit ist eine große Verbundenheit nach Österreich verblieben und es sind Freundschaften fürs Leben entstanden. So kommt es vor, dass ein Fritz Wieninger Hefen aus dem Wiener Nussberg in die Pfalz schickt, damit Christoph Hammel daraus mit dem bekannten Gastronomen Gerhard Retter den Grünen Veltliner Retter & Hammel auf die Flasche ziehen kann.

Salzige Mineralik, sperrige und erklärungsbedürftige Weine, Traubenadler & Co. suchen Sie hier vergebens! Christoph Hammel will das in die Flasche bringen, was am Stock hängt! Und das ist bei den aromatischen Rebsorten wie zum Beispiel seinem Liebling, dem Müller-Thurgau, nun mal die Frucht. An seiner Stilistik der fruchtbetonten Weine hält er fest und jeder Wein der Kollektion spiegelt seinem Charakter und seinen Humor wieder. Im Interview mit Hendrik Thoma gibt er etwas von seiner Selbstironie zum Besten und bezeichnet sich selbst als "Fassputzer und Schlauchzieher". Über allem steht seine unbändige Lebensfreude und selbst seine Spaßweine (Für mich soll´s rote Rosén regnen, Sissi & Franz, Let the good times roll?) sind ersthafte Weine.

Wein: Spätburgunder Kleinkarlbacher Herrenberg Trocken
Abfüller / Weingut: Weingut Hammel & Cie
Anbaugebiet: Pfalz
Weinfarbe: Rotwein
Jahrgang: 2019
BIO Zertifizierung: nein
Verkaufseinheit: 6 x 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 13,50 %
Hersteller: Weingut Hammel GmbH, Weinstraße Süd 4, 67281 Kirchheim
Zutaten: Trauben und Stabilisatoren
Allergene: Enthält Schwefeldioxid (E220)
Nährwertangaben: Enthält geringfügige Mengen von Fett, gesättigten Fettsäuren, Eiweiß und Salz.
Weiterführende Links zu "Spätburgunder Kleinkarlbacher Herrenberg Trocken Weingut Hammel & Cie 2019 | 6Fl."
Zuletzt angesehen